Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander
Sag' mir quando, sag' mir wann

Song
Jahr
1974
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4
17 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:10Peter Alexander serviert WeltschlagerAriola
87 970 IU
Album
LP
20.09.1974
3:10Peter Alexander serviert WeltschlagerAriola
88 620 IU
Album
LP
1974
3:07Herzlichen Glückwunsch!Ariola
82876 83648 2
Album
CD
30.06.2006
3:07Seine größten Erfolge und mehrAriola
88697830562
Album
CD
25.02.2011
3:1190 - die neue Best OfSony
88875191172
Album
CD
01.04.2016
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

17 BewertungenPeter Alexander - Sag' mir quando, sag' mir wann
06.08.2006 22:37
netter bossa nova- schlager
01.07.2007 14:00
entertainment der damaligen samstag abende..
01.07.2007 14:52
Mag ich nicht soo.
22.04.2008 23:02
Routiniert gemacht; kann man nich' groß meckern.
23.05.2008 22:32
Doch, doch, ne Cover-Version, die ich mir ab und zu anhören kann...
deutsche Version des Hits von Tony Renis "Quando quando quando"
Eine gute Coverversion, wenn mir auch die Version von Caterina Valente & Silvio Francesco besser gefällt.
Peter Alexanders Version war mit der Valente-Version m.E.die Beste
Wie viele andere auch, hat sich P.A. am vielleicht besten Schlager aller Zeiten versucht.
Passt natürlich hervorragend zu ihm. Seinerzeit sicher eine hübsche Unterhaltung.
auch ich bevorzuge die Version von Caterina Valente, aber dieser lockere Backgroundgroove ist ganz ausgezeichnet, das ist fast schon Easy Listening à la Astrud Gilberto...
ok
so eine schmierige Nummer
Die DTK-Version, heut noch der Eröffnungssong seiner Konzerte, hat viel mehr Schwung.
Ein echter Klassiker des deutschen Schlagers. Hier wurde er gewohnt gut interpretiert. Peter Alexander war ein Meister seiner Zunft.
... großartig ...
Schön