Peter Alexander - Und sie sehnte sich so sehr nach Liebe

Cover Peter Alexander - Und sie sehnte sich so sehr nach Liebe
7" Single
Ariola/104 155

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

03.1982
7" Single Ariola 104 155
Details anzeigenAlles anhören
1.Und sie sehnte sich so sehr nach Liebe
  3:30
2.Was wär ich ohne dich
  3:37
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:30Und sie sehnte sich so sehr nach LiebeAriola
104 155
Single
7" Single
03.1982
2:39Super 20 - Super-HitsAriola
205 000
Compilation
LP
1982
3:18Leben heisst lieben [2005]Ariola Express
82876 62333 2
Album
CD
05.09.2005

Peter Alexander   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hier ist ein Mensch12.01.1971310
Die kleine Kneipe21.05.1976124
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen22.04.1979215
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Herzlichen Glückwunsch!20.08.2006408
Seine größten Erfolge und mehr13.03.2011703
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 15)
22.06.2007 16:22
arrossim
Member
******
Warum immer alle auf den Ralph Siegel schimpfen...das ist doch was grandioses und super gesungen von PA...
24.06.2007 17:37
jschenk
Member
****
ist zwar extrem kitschig, aber irgendwie hat es was

FranzPanzer
Member
******
Ein sehr gutes Lied, welches er 1982 aufnahm. Leider findet man es recht selten.
Zuletzt editiert: 22.10.2011 11:49

begue
Member
****
Netter Schlager aus den 80ern.

vancouver
Member
*****
Nach vielen Jahren in unserer Schlagerbar auf Gran Canaria wieder einmal gehört, einfach ein grandioser Titel zu dem man perfekt ein Tänzchen schwingen kann

Kieferchen
Member
******
Weil es chic ist auf Ralph Siegel zu schimpfen.

Zum Song:
Wunderbarer Song der vom großen Peter Alexander super vorgetragen wird.

LarkCGN
Member
*****
Die späten 1970er und frühen 1980er Jahre waren ganz sicher Ralph Siegels Glanzzeit. Herrliche Dramatik, gute, gar nicht mal so kitschige Lyrics. Schön!

Hanseat
Member
**
Da spielen sich Tragödien ab, da machen Privatsender heutzutage zwei Jahre Telenovelas draus, was der Peter Alexander in diesem einen Lied vorträgt. Leider ist das Lied nicht allzu gut.

80er-FreakHH
Member
******
Ein verkannter Geniestreich von Peter, dem Großen, in Kopperation mit dem Münchener Schlager-Dreamteam Siegel/Dr. Meinunger. Eine treibende, fetzige, dramatische Melodie Marke Siegel, verbunden mit einern traurigen Geschichte eines einsames Mädchens, das eines Abends nach langem, sehnsüchtigen Hoffnung ihren Traumprinzen findet. Ein absolut positives, aufmunterndes Lied, das leider 1982 vollkommen unterhing und kaum Beachtung fand. Findet sich auf den SONY-CDs "Hautnah - Die Geschichten meiner Stars" und "Peter Alexander - Ein Ariola-Klassiker"! 6+++

meikel731
Member
****
Tragischer Schlagerkitsch - aber hübsch.

MichaelSK
Member
***
mäßig, sehr mäßig

fleet61
Member
****
... passabel ...

kurtbauer-fordfiesta
Member
*****
80er, gut
seltene aufnahme

Pottkind
Member
*****
Typisches Siegel-Arrangement. An den Harmonien bediente sich dann Ingrid Peters bzw. Werner Schüler ein Jahr später für "Viva la mamma".

Voyager2
Member
****
Recht nette Nachfolgesingle seines letzten ganz großen Hits "Der Papa wird's schon richten", die mehr oder minder ein kommerzieller Flop war. Immerhin reichte es im Juli/August 1982 zu einem Platz 13 in den deutschen Airplay-Charts.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.