Pink Floyd - Shine On You Crazy Diamond (Part 5)

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:20Wish You Were HereHarvest
062-96 918
Album
LP
15.09.1975

Pink Floyd   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Another Brick In The Wall (Part II)20.01.1980117
Proper Education (Eric Prydz vs. Floyd)21.01.20071222
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
A Momentary Lapse Of Reason20.09.1987231
Delicate Sound Of Thunder04.12.1988416
The Division Bell10.04.1994145
P.U.L.S.E.11.06.1995125
Is There Anybody Out There? The Wall Live 1980-8109.04.200039
Echoes - The Best Of Pink Floyd18.11.2001330
P.U.L.S.E. [DVD]23.07.2006511
The Dark Side Of The Moon30.07.2006849
Wish You Were Here30.07.20061513
The Wall30.07.2006827
The Piper At The Gates Of Dawn16.09.2007871
Atom Heart Mother09.10.2011813
Discovery - Special Box Set09.10.2011244
Meddle09.10.2011762
Animals09.10.2011711
A Foot In The Door - The Best Of20.11.20112324
The Endless River16.11.2014122
The Early Years 1967-1972 - Cre/ation20.11.2016244
The Final Cut29.01.2017821
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Wall [DVD]24.08.2008271
The Wall - Performed Live At Earls Court [DVD]26.09.201042
The Story Of Wish You Were Here [DVD]08.07.201254
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.56 (Reviews: 9)

Rewer
hitparade.ch
******
...ausgezeichnet...

Windfee
Member
*****
die ersten 5 Teile klingen hier mit einem tollen Saxophonfinale aus, welches von sanft bis rockig reicht und schließlich ins grandiose "Welcome to the Machine" einmündet!

remember
Member
*****
Stark..

klamar
Member
******
... der Beste geniale Teil ...

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

Redsonnya
Member
*****
Saxophon ist einfach eins der schönsten Instrumente.

hisound
Member
*****
Toll, die ganzen 13:31 Minuten. Dick Parry spielte hier den Saxofon-Part.

Kanndasdennsein
Member
******
Der Hauptteil des Stückes, der allerdings besonders dadurch so glänzt, weil das ellenlange Intro die Spannung auf den Höhepunkt getrieben hat.
Und dass es am Ende in dieses wunderschöne Saxophonsolo mündet, grenzt an Perfektion. Nur der Rhythmus und Tempowechsel anderthalb Minuten vor Schluss war in meinen Augen nicht unbedingt nötig.

Werner
Member
******
Das coole Sax-Solo in Part 5 rundet die vorhergehenden Parts wunderbar ab.
Zuletzt editiert: 08.02.2019 23:31
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.