SUCHE

Queens Of The Stone Age - Tension Head

Charts

No chart positions.

Song

Year:2000
Music/Lyrics:Josh Homme
Nick Oliveri
Producer:The Fiffiff Teeners
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Durchschnittliche Bewertung:4.45

11 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:52Rated RInterscope
490 683-2
Album
CD
05.06.2000
2:52Rated RInterscope
4908641
Album
LP
06.06.2000
2:52Rated R + Songs For The Deaf [2 For 1]Interscope
06007 5326889
Album
CD
07.05.2010
2:52Rated R [Deluxe Edition]Interscope
06025 2742490
Album
CD
06.08.2010

Queens Of The Stone Age   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Songs For The Deaf08.09.20022012
Lullabies To Paralyze03.04.2005413
Era vulgaris24.06.200749
Queens Of The Stone Age20.03.2011801
...Like Clockwork16.06.2013221
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.45 (Reviews: 11)
14.04.2007 14:48
Homer Simpson
Member
*****
...sehr gut...
19.08.2007 01:14
toolshed
Member
*****
Das ist wohl der härteste (?!) Song des "Rated R" Albums. Wieder wird die Gitarre in einer interessanten Rhythmik gequält, die dem Song einen unvergleichlichen Drive gibt. Nicht nur die Bridge und der Refrain sind dann näher an Metal, sondern auch der Gesang, der in bester Manier geshoutet wird. Geht sehr gut nach vorne los allerdings auch an der Bestnote knapp vorbei.
18.02.2008 19:15
Mümmelgreis
Member
*****
Jep, da kann ich mich meinem Vorredner zu 100% anschliessen. Alles gesagt.
19.04.2008 21:13
felixman
Member
*****
Stimme Mümmelgreis zu.
25.05.2008 16:06
Geese
Member
*****
rockt und lärmt so vor sich dahin, aber gut :D

Time_Q
Member
******
Nich so bescheiden, Leute, für diese Killerriffs darf ruhig auch mal die Höchstnote her! Die stellenweise in den Offbeat verschobene Gitarre sorgt wirklich für einen unheimlichen Drive. Das Schlagzeug drischt dazu, als gäbs kein Morgen. Nick Oliveris (wenn den heutigen QOTSA etwas fehlt, dann der) Gegröhle passt auch wunderbar. Den Refrain finde ich nicht so toll, aber es kracht halt einfach wie Sau. Ganz knappe Höchstnote dafür!

Dino-Canarias
Member
*****
Ziemlich hart, aber wenigstens stimmt für einmal die
"Verpackung" (Songgestaltung) hier.....

Hijinx
Member
****
Pretty cool even though I don't really like the vocals.

Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

remember
Member
*
Meine Güte, ist das schlecht..

Farg0
Member
**
...i mean...why?//
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?