Home | Impressum | Kontakt
Login

Rea Garvey
Talk To Your Body

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
4
19 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:48Bravo - The Hits 2020Polystar
060075392829
Compilation
CD
13.11.2020
2:48Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2020Polystar
5392794
Compilation
CD
20.11.2020
2:48Hy BrasilIsland
060250741829
Album
CD
20.11.2020
Rea Garvey
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Be.Angeled (Jam & Spoon feat. Rea)
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 53 | Wochen: 16
27.05.2001
53
16
Colour Me In
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
12.02.2012
46
1
Wild Love
Eintritt: 16.12.2012 | Peak: 60 | Wochen: 1
16.12.2012
60
1
Can't Say No
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 49 | Wochen: 7
04.05.2014
49
7
Oh My Love
Eintritt: 14.09.2014 | Peak: 24 | Wochen: 11
14.09.2014
24
11
It's A Good Life
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 40 | Wochen: 1
22.02.2015
40
1
Hometown
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
18.02.2018
94
1
Is It Love? (Rea Garvey feat. Kool Savas)
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 12 | Wochen: 18
25.03.2018
12
18
Kiss Me
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 39 | Wochen: 16
07.10.2018
39
16
How Bout You (Erwin Kintop feat. Rea Garvey)
Eintritt: 17.11.2019 | Peak: 98 | Wochen: 1
17.11.2019
98
1
Someone Better (Paula Dalla Corte feat. Rea Garvey & Samu Haber)
Eintritt: 27.12.2020 | Peak: 3 | Wochen: 7
27.12.2020
3
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Stand The Silence
Eintritt: 16.10.2011 | Peak: 23 | Wochen: 7
16.10.2011
23
7
Pride
Eintritt: 11.05.2014 | Peak: 9 | Wochen: 29
11.05.2014
9
29
Prisma
Eintritt: 11.10.2015 | Peak: 18 | Wochen: 12
11.10.2015
18
12
Neon
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 7 | Wochen: 25
01.04.2018
7
25
Hy Brasil
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 7 | Wochen: 7
29.11.2020
7
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

19 BewertungenRea Garvey - Talk To Your Body

Diese Lead-Single vom "Hy Brasil" Album gefällt mir gut.
eine äusserst gelungene erste Single des neuen Albums - tönt typisch Rea! (und das ist durchaus positiv gemeint)
Klingt sehr vertraut und typisch für Rea Garvey, was ich sehr neutral meine. Solides Radiofutter ohne Besonderheiten, aber lebensfroh und hübsch anzuhören.

Knappe 4.
Geiler Song.
Mir gefällt dieser Rea Song nicht. Er hat hier die folkigen Elemente gegen elektronische ausgetauscht. Schade. 3-
nice
Ich find den klasse, der groovt.
0815-Popsong.
Unterhaltsamer Body-Talk auf sympathische Garvey-Art.
Für Ray ziemlich viel Trend. *4-
Sammelt nicht von ungefähr 4* Bewertungen.
Bin wirklich kein Fan, aber auch sein neuer Song ist ganz gediegene Kost. Hatte ihn gestern in meinem BMW-Autoradio gehört (SWR3 auf 99.7 MHz) und fand den Titel spontan gut. Er geht ins Ohr, belastet nicht und klingt sympathisch.
Der Song ist schon ok, er hatte schon langweiligeres - aber bei Rea Garvey breche ich halt nun mal selten in Begeisterungsstürme aus!
tönt sehr gut
Angenehmer Radiopoptitel. Refrain hat sogar noch etwas Überraschendes zu bieten.
Nichts Besonderes, aber ganz passabel. Schnell wieder vergessen
Für meinen Geschmack setzt Rea bei diesem Song etwas arg viel Elektronik ein.
angenehmer RadioPop für meine Generation