Home | Impressum | Kontakt
Login

Reinhard Mey mit Ina Deter
Einfach abhaun, einfach gehn

Song
Jahr
1999
Musik/Text
4.44
9 Bewertungen
Tracks
Promo – CD-Maxi
1999
Chroma 7432 16448 12 / EAN 0743216448128
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:43Einfach abhaun, einfach gehn [Promo]Chroma
7432 16448 12
Single
CD-Maxi
1999
3:43Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten von Orpheus bis Rüm HartCapitol
5952202
Album
CD
01.12.2003
Ina Deter
Künstlerportal
Reinhard Mey
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mairegen
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 66 | Wochen: 1
23.05.2010
66
1
Gib mir Musik!
Eintritt: 20.05.2012 | Peak: 55 | Wochen: 1
20.05.2012
55
1
Dann mach's gut
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 28 | Wochen: 4
19.05.2013
28
4
Dann mach's gut live
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 83 | Wochen: 1
10.05.2015
83
1
Lieder von Freunden
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 91 | Wochen: 1
15.11.2015
91
1
Mr. Lee
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 23 | Wochen: 3
15.05.2016
23
3
Mr. Lee Live
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 51 | Wochen: 2
13.05.2018
51
2
Das Haus an der Ampel
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 5 | Wochen: 5
07.06.2020
5
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.44

9 BewertungenReinhard Mey mit Ina Deter - Einfach abhaun, einfach gehn
31.07.2006 17:46
Dieses hausgemacht arrangierte Duett versteht sich als wortgewandte Momentaufnahme hautnah spürbarer Aufbruchstimmung. Obwohl Ina Deters Stimme eine gewisse Angewöhnungszeit in Anspruch nimmt, sehe ich dieses reiselustige, gleichwohl provinzielle Melancho-Werk speziell hinsichtlich Wortgewalt und Refraingestalt im guten 5er-Bereich. Interessant und immer gefälliger!
Die Angewöhnungszeit mit der ist schon lange vorbei und ich kann sie noch immer nicht ab. Dieser "aktuellere" Song gefällt mir etwas besser als anderes von ihr. Liegt vielleicht auch etwas an Herrn Mey. Denn seine Stimme mag ich. Textlich nett, musikalisch gefällts mir weniger. Klingt mir viel zu traurig für dieses Thema.
da kann ich einen erinnerungsbonus vergeben...hier in diesem duett in etwas sanfterer, zahmerer version als von ihr selbst...trotzdem sehr schön
Ziemlich großartiges Duett, schöne Stimmen und guter Text!!
... schön ...
Die prägnante Vokalleistung und die vertraute Reinhard Mey-Darbietung ergeben effektiv eine interessante Duettkombination. Die auch als TUI- oder Kuoni-Werbeaufruf denkbaren Aufforderung, den Alltag in Richtung "Südsee oder so" hinter sich zu lassen, stösst zweifellos auf breite inhaltliche Zustimmung. Stimmig!
Schöner leichter popsong, schön mal wieder Inas Stimme zu hören.
Belanglos in jedem Sinne.
sehr ungewöhnliche Kombo aber man merkt die
Freude der Beiden an ihrer Zusammenarbeit