Home | Impressum | Kontakt
Login

Reinhard Mey
51er Kapitän

Song
Jahr
1994
Musik/Text
4.95
20 Bewertungen
Tracks
CD-Maxi
11.07.1994
Intercord INT 825.412 (EMI)
1
51er Kapitän (Single Version)
4:55
2
51er Kapitän (Long Version)
6:22
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:53Immer weiterIntercord
860.267
Album
CD
01.05.1994
Single Version4:5551er KapitänIntercord
INT 825.412
Single
CD-Maxi
11.07.1994
Long Version6:2251er KapitänIntercord
INT 825.412
Single
CD-Maxi
11.07.1994
Live4:32Zwischen Zürich und zu Haus - LiveIntercord
INT 880.075
Album
CD
21.09.1995
5:53Du bist ein Riese...Intercord
8226052
Album
CD
17.10.1997
Reinhard Mey
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mairegen
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 66 | Wochen: 1
23.05.2010
66
1
Gib mir Musik!
Eintritt: 20.05.2012 | Peak: 55 | Wochen: 1
20.05.2012
55
1
Dann mach's gut
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 28 | Wochen: 4
19.05.2013
28
4
Dann mach's gut live
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 83 | Wochen: 1
10.05.2015
83
1
Lieder von Freunden
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 91 | Wochen: 1
15.11.2015
91
1
Mr. Lee
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 23 | Wochen: 3
15.05.2016
23
3
Mr. Lee Live
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 51 | Wochen: 2
13.05.2018
51
2
Das Haus an der Ampel
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 5 | Wochen: 5
07.06.2020
5
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.95

20 BewertungenReinhard Mey - 51er Kapitän
09.08.2006 13:10
traumhaft
24.09.2006 13:14
Habe ich erst heute zum ersten Mal gehört...! Gefällt mir aber sehr.
14.11.2006 08:22
einfach nur gut
22.03.2007 17:59
Mein absoluter Lieblingssong von Reinhard Mey. Da funkeln gleich 6 Sterne :-)
22.03.2008 09:27
Das ist einer meiner Lieblingssongs von ihm.
26.03.2008 14:09
Wahrlich gut, toller Opener des 94er Albums!
wunderbar vorgetragen, mit toller Piano-Begleitung. Ein Song der deutlich macht wie wichtig Träume sind, und dass man sie auch leben sollte.
Nach wie vor einer meiner Favoriten.
die 51'er kapitäne sind selten geworden...berührende lieder wie dieses ebenso...
Es erstaunt mich, dass dieses zwar textlich wieder einmal brillante, musikalisch meines Erachtens jedoch nur durchschnittliche Chanson bisher die Rangliste der beliebtesten Mey-Songs anführte. Nach meinem leicht abgerundeten 4er wird's schwierig, diese Position zu halten. Die zurückhaltende Bewertung ist rein auf den musikalischen Gehalt des in dieser Hinsicht meines Erachtens plätschrigen Werks zurückzuführen. Die Geschichte vom Vater, dessen Traum sein Leben lang eine schneeweisse Limousine war, ist faszinierend und von Mey zauberhaft erzählt. Gut!
gut
die Backin' Vocals brauch ich nicht, ansonsten ein schöner Titel..
Gutes vom "späteren" Mey
Textlich mal wieder sentimental, weil persönliches einfließt.
Musikalisch fühle ich mich an eine Kombination des 3 Jahre zuvor erschienen Werks von Marc Cohn erinnert.
Eine Mischung auf "Walking in Memphis" und "Silver thunderbird".

16.04.20: Nochmal angehört und festgestellt, dass ich bei der ersten Bewertung schon beschrieben habe,warum hier die Höchstwertung fällig ist. 5 => 6.
... allemal eine gute 4 ...
Wieder eine schön erzählte Geschichte. Vielleicht ein wenig lang.
artig präsentiertes Stück mit Pianobegleitung, 4*…
fade
ganz nett, hat aber nicht den Flair seiner alten Stücke
Da brechen alle Dämme...