Reinhard Mey - Der Bär, der ein Bär bleiben wollte

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
10:55MenschenjungesIntercord
INT 160.071
Album
LP
1977
Live9:27UnterwegsIntercord
INT 180.042
Album
LP
1978
10:54Peter & der WolfVirgin Classics
7243 8 26536 2 2
Album
CD
22.09.2000
10:55Frei!Capitol
3403012
Album
CD
23.09.2005
10:56Jahreszeiten 1: 1967-1977Odeon
06025 3749770 6
Album
CD
06.12.2013

Reinhard Mey   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Mairegen23.05.2010661
Gib mir Musik!20.05.2012551
Dann mach's gut19.05.2013284
Dann mach's gut live10.05.2015831
Lieder von Freunden15.11.2015911
Mr. Lee15.05.2016233
Mr. Lee Live13.05.2018512
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 11)

Widmann1
Member
****
Toller Text - zu einer 5 braucht's bei mir musikalisch aber auch mehr.

remember
Member
***
Elendslanges Stück, von Mey zuviel des Guten.

fleet61
Member
***
... nicht so mein Ding ...

Windfee
Member
****
musikalisch durchschnittlicher Song mit einem aberwitzigen Text - man stelle sich vor: ein Bär in der Produktion am Fließband! (wahrscheinlich trägt er noch ne Lederschürze und einen Schutzhelm)

eine tiefsinnige Fabel über die Beeinflussbarkeit besonders bei labilen Menschen durch die Meinung anderer...

kann man es z.B. den eigenen Eltern niemals recht machen, glaubt man irgendwann tatsächlich, man sei ein Versager und meidet entsprechend herausfordernde Situationen, wo man beweisen kann, was in einem steckt

gleichzeitig erkenne ich hier aber auch eine Anprangerung der zunehmenden Industrialisierung, bei der der Mensch seiner natürlichen Bestimmung immer mehr entfremdet und zum kapitalistischen Roboter degradiert wird!

Der_Nagel
Member
****
"und Du
bist ein dreckiger Faulpelz und noch unrasiert dazu."

Nett erzählte Geschichte…Industrialisierung, Entfremdung und Anpassungszwang – 4*…

James Egon
Member
***
viel zu lang

katzewitti
Member
***
...weniger...

Kamala
Member
****
...schon eine ausgedehnte Geschichte deren Aussage nicht immer Sinn macht (oder den ich nicht wahrhaben will) - liebes Klampfengezupfe und Gefiedel untermalen die einfache Melodie - jetzt bin ich vom Zuhören müde wie der Bär *schnarch, schnarch*...

Dino-Canarias
Member
*****
Armer Bär, armer Reinhard, so viele fantasielose h.ch
Bewerter hat dieses schöne Stück mit Sicherheit nicht
verdient.....und so einen beschissenen Notendurchschnitt
schon gar nicht!

Zuletzt editiert: 04.02.2016 23:16

Alxx
Member
*****
Beim ersten Mal hatte ich eine Gänsehaut ... lange Geschichte, die allerdings nie fad wird!

Der.Katkus
Member
******
Schon sehr lang, aber es erzählt eine tief berührende Geschichte über eine kranke Gesellschaft.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.