Home | Impressum | Kontakt
Login

Reinhard Mey
Diplomatenjagd

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.72
29 Bewertungen
Tracks
7" Single
1970
Intercord 22 261-2 N
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:58Ankomme Freitag den 13.Intercord
28 969-4
Album
LP
1969
3:10DiplomatenjagdIntercord
22 261-2 N
Single
7" Single
1970
Live3:01LiveIntercord
28 753-2 Z/1-2
Album
LP
1971
3:10Rendezvous der StarsS*R
61 450
Compilation
LP
1972
2:58Alles was ich habeIntercord
28 563-5 U
Album
LP
1973
Reinhard Mey
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mairegen
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 66 | Wochen: 1
23.05.2010
66
1
Gib mir Musik!
Eintritt: 20.05.2012 | Peak: 55 | Wochen: 1
20.05.2012
55
1
Dann mach's gut
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 28 | Wochen: 4
19.05.2013
28
4
Dann mach's gut live
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 83 | Wochen: 1
10.05.2015
83
1
Lieder von Freunden
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 91 | Wochen: 1
15.11.2015
91
1
Mr. Lee
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 23 | Wochen: 3
15.05.2016
23
3
Mr. Lee Live
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 51 | Wochen: 2
13.05.2018
51
2
Das Haus an der Ampel
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 5 | Wochen: 5
07.06.2020
5
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.72

29 BewertungenReinhard Mey - Diplomatenjagd
04.03.2004 17:09
... für einmal wörtlich genommen. Aus seiner witzigen Phase Anfang der 70er.
04.03.2004 20:52
Ja, gefällt mir auch ganz gut.
28.05.2004 17:49
...weniger...
20.02.2005 11:53
Guter song von der beste "Troubadour" im Deutsche Sprache.
11.02.2006 18:00
Aber ja doch, ich mag einfach witzig-ironisch Texte, besonders wenn auch die Melodie mithalten kann. Für mich war "Diplomatenjagd" eh schon immer die Jagd auf Diplomaten und nicht von Diplomaten...
02.04.2007 23:35
Die wortspielerischen Möglichkeiten der deutschen Sprache gekonnt ausreizend, nimmt sich Reinhard Mey der wohl kaum allseits auf Gutheissung stossenden Thematik „Waidmannsheil“ an. Mit beste Unterhaltung bietenden Verbalkunstwerken wie „es folgt mit Furore, ein Monsignore; selbst den klapprigen Ahnherrn von Kieselknirsch trägt man mit der Trage mit auf die Pirsch" oder auch „es wird soeben gesagt, dass Generalleutnant von Zitzewitz den Verlust seines Dackels beklagt“ beweist der Liedermacher seine Brillanz. Der tonale Aspekt wirkt vergleichsweise unauffällig, was mich knapperweise von der Verleihung der Bestnote abhält. Gelungen!
06.06.2007 12:04
Genial.
08.11.2007 21:57
schwarzer Humor auf hohem Niveau
08.11.2007 23:55
Dazu könnte man ein super Video drehen..;:)
19.12.2007 21:32
Ein Klassiker von Reinhard Mey - Soweit mir noch in Erinnerung, gabs von dieser "Diplomatenjagd" auch ein Filmchen (ZDF). Zum Grölen!!!
30.04.2008 19:32
Witzigkeit hat ihre Grenzen: Genau erreicht beim personifizierten Liedermacher-Unsympath Reinhard Mey.
Musikalisch für meinen Geschmack ein wenig bieder arrangiert - was aber letztlich dem Inhalt angemessen ist -, textlich aber - ganz ohne Zweifel ein Meisterwerk (schwarzen Humors).
Das macht nach meiner Rechnung 6 knappe Sterne.
sehr gut
5++
Klassiker
Sicher einer seiner bekanntesten Songs, aber meine Begeisterung dafür hat sich immer in Grenzen gehalten.
Davon war ich schon immer total begeistert!!!
die haben es auch nicht einfach, die Damen und Herren Diplomaten im Auslandseinsatz.
da kann ich mich rhayader 1:1 anschließen - ich hab' weder mit Diplomaten noch mit Jagdfieber irgendwas zu tun - der Song lässt mich schlichtweg kalt...
Sehr gut!
Klasse!!!
Teilweise bitterböse vorgetragenes Stück (Dackel und Aussenminister finden den Tod) – 3.75…
So Makabres liebe ich, aber musikalisch etwas eintönig.
Was soll man da sagen. Große Klasse.
Voll und ganz in seinem Element, der junge Reinhard hier....

Ganz knappe 5.

(4.75)
Minder.
durchwachsen, 4 Punkte mit viel gutem Willen
Einer von Meys lustigsten Songs
Wenn ich die Augen schliesse und diesen Song höre, sehe ich förmlich Burgen und Ritter von mir - könnte auch von einem Märchenfilm stammen diese Musik! Gute 4!