Reinhard Mey - Viertel vor sieben

Song

Jahr:1998
Musik/Text:Reinhard Mey
Produzent:Manfred Leuchter
Hörprobe:
Gecovert von:Jürgen von der Lippe
Durchschnittliche Bewertung:4.9

20 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:39FlaschenpostIntercord
7243 8 22623 2 9
Album
CD
15.05.1998
Live10:22Lampenfieber - LiveIntercord
7243 8 22636 2 3
Album
CD
26.03.1999
Live4:57Solo - Die Einhandsegler TourneeElectrola
7243 5 32322 21
Album
CD
20.04.2001
Live7:04Klaar Kiming LiveEMI
7243 5 84332 2 7
Album
CD
23.05.2003
5:38Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten von Orpheus bis Rüm HartCapitol
5952202
Album
CD
01.12.2003
»» alles anzeigen

Reinhard Mey   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Mairegen23.05.2010661
Gib mir Musik!20.05.2012551
Dann mach's gut19.05.2013284
Dann mach's gut live10.05.2015831
Lieder von Freunden15.11.2015911
Mr. Lee15.05.2016233
Mr. Lee Live13.05.2018512
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.9 (Reviews: 20)
01.10.2005 16:44
seppo
Member
******
Auf der CD ein totaler Song.
Wer Mey nicht live sehen kann, sollte irgendwan mal bei ner dvd oder nem Videoportal reinschauen.
Dann weiss man, warum ich hier 6 Punkte gebe....
Zuletzt editiert: 08.11.2008 15:07
12.04.2006 22:17
staetz
Staff
******
Reichhaltig wie ein dickes Bilderbuch gestaltet Reinhard Mey seinen zart wehmütigen Rückblick auf breitgefächerte Kindheiterlebnisse. Ich muss Jürgen von der Lippe, der sich auf Reinhards Live-DVD über die Vollkommenheit dieses Titels äussert, widersprechen: Auch ohne 40 Lenze auf dem Buckel ist die Sehnsucht des reifen Mannes, die Einfachkeit der Welt mit den sorglosen Augen eines Kindes zu erkennen, authentisch spürbar. Die musikalische Umrahmung mit Akkordeon und Flöten ist der intensiven Stimmung angemessen. Still, feinfühlig und wunderschön!
29.03.2007 17:20
Philo
Member
******
da gibt es definitiv nichts mehr hinzuzufügen...habe den song schon mal live erlebt...enorm berührend
28.04.2008 01:33
Ultimate_Phil
Member
******
Hat mich auch nicht kalt gelassen.

variety
Member
*****
Einmal mehr beeindruckend. 5+

missmoneypenny
Member
*****
das lässt sicher keine kalt, 5+

remember
Member
****
recht schön..Georg Danzer hat ähnliches, noch besser, berührender und eindrücklicher gemacht..
Zuletzt editiert: 22.08.2010 03:50

Alxx
Member
******
Speziell die Liveversionen mit dem Akkordeon ist so herrlich! Ganz tolles Lied!!!

jschenk
Member
*****
klare 5

öcki
Member
*****
Ein gutes Werk des "späteren" Reinhard Mey

Dino-Canarias
Member
*****
Tolle Sache..... 5 +

Teuchert
Member
******
Ganz klar das schönste Lied von Reinhard Meys "späteren" Werken. Dieses Lied rührt etwas an, wühlt etwas auf, macht melancholisch und sentimental, aber auf ganz wunderbare Weise!

Widmann1
Member
*****
Nicht umsonst ist dieser Titel auf insg. 4 Live-CDs enthalten.

fleet61
Member
*****
mmmh, lecker dieses Werk ...

Kai Olaf
Member
******
Wo ist meine Sorglosigkeit geblieben
Was machte Erkenntnis daraus
Manchmal wünscht ich, es wär noch mal viertel vor sieben
Und ich wünschte ich käme nach Haus

Tiefe Melancholie, wundervoll auf den Punkt gebracht von Reinhard Mey.

southpaw
Member
****
Gutes kontemplatives Lied.

piano player
Member
******
Grandios! Vielleicht gibt uns Reinhard Mey mit diesem Lied genau so viel an Glück wie Schubert mit seiner B-Dur-Sonate, Mozart mit dem Klarinettenkonzert und Chopin mit der Es-Dur-Nocturne.

Acooper
Member
*
Je déteste cette chanson.

Patrick7781
Member
**
Minder ook voor mij.

begue
Member
****
Ein schönes Stück 4+.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.