Home | Impressum | Kontakt
Login

Rema
Calm Down

Song
Jahr
2022
3.95
21 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
29.05.2022 (Rang 70)
Zuletzt
14.08.2022 (Rang 6)
Peak
6 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
12
3845 (896 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 12
FR
Peak: 3 / Wochen: 20
NL
Peak: 1 / Wochen: 18
BE
Peak: 13 / Wochen: 6 (V)
Peak: 1 / Wochen: 10 (W)
PT
Peak: 102 / Wochen: 5
Tracks
Digital
04.03.2022
Mavin / Jonzing World (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:39Calm DownMavin / Jonzing World
Single
Digital
04.03.2022
Rema
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Calm Down
Eintritt: 29.05.2022 | Peak: 6 | Wochen: 12
29.05.2022
6
12
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.95

21 BewertungenRema - Calm Down
Solide drei.
Süßes Video. Der Song ist für mich noch knapp im grünen Bereich...
Ein weiterer netter und somit leider auch etwas belangloser Track im breiten Fahrwasser von "Love nwantiti". Kann man sich jederzeit gut anhören , ist aber auch nichts für die Ewigkeit. Knapp keine 4.
African music is so refreshing!
Solide.
cool
Auch ein ziemlich entspannter Song, der mich durch meinen Frankreich-Urlaub begleitet hat. Gefällt mir ziemlich gut.
...mich erstaunen die 3er hier. -->5 ...
Yes I love it!
▒ Geweldig 'Lockdown' 🎶 Afrorave plaatje, een subgenre van Afrobeats met invloeden van Arabische en Indiase muziek, uit begin maart 2022 van de nu 22 jarige Nigeriaanse rapper, songschrijver en zanger "Divine Ikubor" alias "Rema" (☼ 2013) !!! Zwoel, kalm en swingend !!! (NL Tip 30: 8 wk / # 3) 😎 !!!
Zou dit nu een hit gaan worden? Ik zou daar toch niet te veel op tegen hebben. Aangenaam genoeg.
"Camdaun" mässte ich wohl weit weg von Europa - in den Ferien - hören, um ihn vielleicht mögen zu können.
Stört mich nicht gross wenns im Radio läuft.
Für mich ein Grund das Radio abzudrehen oder den Sender zu wechseln.
Spätestens nach einer halben Minute ist das geleiere anstrengend.
Ehekrach gibt es deswegen aber keinen.
.
Ein recht leicht verdaulicher Track mit homöopathisch dosierten afrikanischen Vibes, in denen einzig das "lololololo ohohohohoh" im Refrain latente Nervgefahr besitzt. Sonst eine Nummer, die nicht groß wehtut - damit aber bei mir auch keinen großen Durchbruch feiert. Scheint aber kommerziell nicht so schlecht zu laufen und ist allemal interessanter als die Mehrheit des zeitgenössischen Chart-Materials.
kan er mee door.
Kan er niet echt warm voor lopen. Even de geschiedenis in de hitparade erbij gehaald. Kwam aanvankelijk moeizaam uit de startblokken en na 17 weken toch de eerste plaats bereikt. Dat is op zich wel knap te noemen.
Plätschert vor sich hin.
Belanglos
Geht in Ordnung.