Home | Impressum | Kontakt
Login

Righeira
L'estate sta finendo

Song
Jahr
1985
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Matia Bazar (L'estate stà finendo)
4.16
61 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
01.09.1985 (Rang 23)
Zuletzt
13.10.1985 (Rang 23)
Peak
18 (1 Woche)
Anzahl Wochen
7
5805 (542 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 18 / Wochen: 7
DE
Peak: 35 / Wochen: 10
Tracks
12" Maxi
1985
Teldec 6.20455
1
L'estate sta finendo
5:02
2
Prima dell'estate
2:25
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:41Dino Pop TopsDino
1001
Compilation
LP
1985
3:40Festivalbar '85CGD
COM 21214
Compilation
LP
1985
5:02L'estate sta finendoTeldec
6.20455
Single
12" Maxi
1985
3:48L'estate sta finendoTeldec
6.14404
Single
7" Single
1985
3:45L'estate sta finendoTeldec
6.20455
Single
12" Maxi
1985
Righeira
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vamos a la playa
Eintritt: 07.08.1983 | Peak: 1 | Wochen: 9
07.08.1983
1
9
No tengo dinero
Eintritt: 05.02.1984 | Peak: 20 | Wochen: 5
05.02.1984
20
5
L'estate sta finendo
Eintritt: 01.09.1985 | Peak: 18 | Wochen: 7
01.09.1985
18
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.16

61 BewertungenRigheira - L'estate sta finendo
04.10.2003 13:48
Noch so ein Sommerliedchen von Righeira. Kommt aber nicht an "Vamos a la playa" heran. Trotzdem noch ganz nett
10.10.2003 23:14
...weniger...
29.10.2003 12:37
gefällt mir ausgezeichnet
06.01.2004 12:44
Mir gefällt v.a. das "Gegacker" bzw. Gerappe im Lied. Sonst ein schöner Sommersong, der Righeira-Song des Jahres 1985 sozusagen, kommt aber doch nicht an die beiden Vorgänger ran. Ist aber dennoch nicht schlecht, kann ich noch immer gut leiden.
01.04.2004 19:29
I was really into Righeira at the time and this song also topped my charts October 5, 1985. Last hit for the guys ... never heard of 'm again. Until a few years back, when they performed as an Oldie Act, somewhere in a small city in the province of Utrecht/Netherlands ...
29.08.2004 04:17
Also wenn der Sommer vorbei ist, geht das Jahr noch lange nicht zu Ende (wie sie singen).
05.01.2005 22:15
Gute-Laune-Song made in Italy, nett
22.07.2005 14:41
Sympathisches Liedchen, geschrieben von den La Bionda Leuten. Keine große Kunst natürlich.
23.07.2005 00:15
Guter Groove, nettes Saxophon, toller Refrain. Hätte Chartmässig mehr verdient gehabt.
Songwriting: Righi / La Bionda / Rota
Released: CGD Records (CGD 15187) 1985

Hier reden manchen von einem netten 'Liedchen', sowas regt mich grad mal wieder auf. Wenn man den Song musikalisch mal genauer betrachtet, stellt man erst fest wie ausgeklügelt tricky die Komposition ist...nur das 'happy' Arrangement und ihr Style wirft darauf einen oberflächlichen, zu belächelnden Schatten. Und das Cover ist hure cool!!! Remember hat einfach keine Peilung von Italo Disco (siehe auch seine Den Harrow oder Radiorama Reviews), so musste das laufen Mann :((
04.08.2005 13:59
hat mir immer supergut gefallen...schubidu-fröhliche stimmung.
08.08.2005 16:09
Sehr schönes Liedchen
26.08.2005 11:00
naja, weniger
04.01.2006 15:17
Typischer Gutelauneurlaubssong.
23.07.2006 00:41
erinnerungsbonus
01.09.2006 23:53
4+
war #1 in Italien
29.10.2006 19:34
ok
09.01.2007 12:39
Ganz nett,kommt aber nicht an Vamos a la playa heran.
25.02.2007 13:12
Happy-Sound in Perfektion. In guter Tradition zu den beiden Vorgänger-Songs...Richtiger Sommer-Strand-Palmen-Hit....
14.03.2007 21:34
Ein unglaublich banales Liedchen..wie wahr! Das peinliche Cover spiegelt das wieder..

Ja Sacred, der Unterschied zu uns; ich hab es miterlebt du eben nicht. Und ich finde es auch heute noch...schlecht.
16.07.2007 17:57
Na ja... Sommerhit, respektive End-Sommer-Hit.
01.08.2007 16:33
Na ja, es ist ein nettes Lied, aber nicht mehr mit den beiden Hits von 1983 / 1984 zu vergleichen. Statt gewagter, kritischer Texten gibt es hier freundliches Liebesgesäusel, und die Melodie bleibt auch nicht mehr so ganz gut im Ohr.
11.11.2007 23:53
Ich liebe Righeira einfach!Unbeschwert und lockerflockig.Toll
Glaub das beste von Righeira
19.01.2008 18:58
kann man gut hören
25.01.2008 08:20
Hä? Sind das die gleichen Typen wie bei den ersten zwei Singles? Oder Limahl und sein Zwillingsbruder nach einer 24h-Sonnenbank-Kur???
23.02.2008 15:43
sehr verspielt, aber auch schön
28.04.2008 23:53
Le succès de l'été 85 sur l'Adriatique. Un 5 pour les bons souvenirs.
Righeira war gut, und dieser Titel, welchen die Formation 1985 veröffentlichte, ist ebenfalls in Ordnung. Locker, flockig und doch nicht von Pappe. Das ist gut.
geschmackvoll
Ganz in Ordnung das Teil bloß das Ba-ba-ba Gestammel hätt nicht sein müssen -(
▒ Ik hoor deze leuke Italoplaat van "Righeira" uit 1985 eigenlijk voor het eerst vanavond !!! Voor mij zeker goed genoeg voor dik 4 sterren ☺!!!
Gut, aber ihre beiden anderen Hits gefallen mir deutlich besser. 4-4,5*.
och nööö...
das saxophon nervt ungemein
Im diesem Song nervt überhaupt nichts. Noch ein Klasse Song von 'Righeira' und auch damit schafften sie den Sprung in die Hitparaden der Welt. Toll.
Klassiker!
langweilig
weniger guter italo-song
3+. Bieder, nervt aber nicht.

Öhm... Welche Strahlendosis haben die beiden Jungs denn abgekriegt?! Have a look at that coverpic! :-)
Muy buena.
Konnte ich mich gar nicht mehr dran erinnern
anständiges Stück aus Mitte der 80er, mit dem Synthi-Einsatz und dem Saxspiel übertreiben sie manchmal jedoch - 4*...
Bis auf das Saxophon hat das Lied garnix spannendes. Schwaches Liedchen von Righeira.
... kann mich zu knapp gut durchringen ...
reicht für 4*
Da hatten La Bionda (one for you, one for me 1977), die Urväter des Italo Disco die Hände im Spiel.
Sowas kann nicht schief gehen.
Haha noch bevor ich die Bewertung von oski.ch gelesen habe, wollte ich sowas ähnliches schreiben nachdem ich das Cover oben rechts gesehen habe! JESUS CHRIST! Wie Limahl mit verbranntem Gesicht!
Nun zum Titel : Das sie ausgerechnet mit diesem mittelprächtigen "Liedchen" in IT die #1 waren (und dort #9 in den Jahrescharts ´85) und nicht mit ihren 2 ersten Singles muss ich nicht verstehen oder? Kommt niemals an Vamos & Tengo ran!
Gut! Kann aber nicht mit den Vorgängern mithalten!
...reicht für eine vier...
Gefällt mir nicht.
Ein kleiner Teil erinnert mich an Koreana's Hand In Hand.

Ganz ok dieser Song...das Plattencover finde ich zu schreien!
Erstaunlich wie altbacken Italo-Achtzigerjahrproduktionen mit heutigem Verständnis beurteilt werden können. So auch hier: Ein munteres Sommerliedchen, das damals mein erhebliches Wohlwollen genoss und heute immerhin noch als nett-harmlos durchgeht Eine knappe Vier erscheint vertretbar.
Sehr angenehm!
cool
Das Plattencover ist das amüsanteste an der Nummer.
Ganz gute eingängige Italopop Nummer. An "Vamos ..." kommt er nicht heran.
Gefällt mir aber immer besser.
Solid Song that stays behind their really great Singles from before
Ein netter Sommerliche Song.
gar nicht so schlimm wie befürchtet..
das saxophon ist gut.
und auch die gesangsmelodie passt.
Ganz nett, kann man ab und an mal hören, kommt aber nicht mehr an ihre großen Hits ran.