Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna
S&M

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.74
245 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
28.11.2010 (Rang 38)
Zuletzt
28.08.2011 (Rang 70)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
32
581 (2349 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 32
DE
Peak: 2 / Wochen: 28
AT
Peak: 4 / Wochen: 28
FR
Peak: 3 / Wochen: 32
NL
Peak: 7 / Wochen: 20
BE
Peak: 3 / Wochen: 20 (V)
Peak: 4 / Wochen: 22 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 41
FI
Peak: 4 / Wochen: 14
NO
Peak: 2 / Wochen: 24
DK
Peak: 2 / Wochen: 20
IT
Peak: 6 / Wochen: 4
ES
Peak: 3 / Wochen: 29
AU
Peak: 1 / Wochen: 24
NZ
Peak: 2 / Wochen: 18
Tracks
Promo – Digital
24.01.2011
Def Jam - (UMG)
1
4:03
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:03LoudDef Jam / SRP
2752365 / B0014927-02
Album
CD
12.11.2010
4:03Loud [Couture Experience Deluxe Edition]Def Jam / SRP
2756229 / B0015077-80
Album
CD
17.11.2010
4:03LoudDef Jam
UICD-6184
Album
CD
19.01.2011
4:03S&M [Promo]Def Jam
-
Single
Digital
24.01.2011
Album Version4:04S&MDef Jam / SRP
2766589
Single
CD-Single
18.03.2011
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 91
17.06.2007
1
91
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 56
28.11.2010
1
56
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 37
02.12.2012
1
37
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 27
07.02.2016
2
27
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.74

245 BewertungenRihanna - S&M
Rockig angehauchter Electro-Pop Song, mit einer starken Rihanna...hammer, SO kann das Album weiter gehen!
Der Text ist ziemlich heiß - aber trotzdem eine gute Wahl für die 3. Single...
Ein genialer Rihanna-Dancefloor-Filler, der die Chartsspitze weltweit wochenlang in Beschlag nehmen wird. Der Song hat das Potential, größer zu werden als "Don't Stop The Music" und "Only Girl"!

Platz 23 meiner Jahrescharts 2011
Ganz gut, finde ich aber nicht so überragend wie meine Vorvoter - 4*
Toller Song, aber es gibt besseres von Rihanna, wie z.B "Only Girl", "Rude Boy" oder "Umbrella".

Guter Song.
So stark wie die ersten beiden finde ich den Song auch nicht, aber Dank dem Text wird der Song viel Aufmerksamkeit erregen.

Edit: Großartiges Stückchen!
1 Titel Vom Neuen Album

Also Schlecht ist der song nicht im gegenteil doch eigetlich recht gut gillt als rihannas persönlicher favorit aufm album bin da anderer meinung

4++



EDIT 6 TOTAL GEIL ICH LIEBE ES JETZT
Sehr guter Opener!

5*
Klasse Gay-Disco-Stampfer, der fast in einer Reihe mit "Don't Stop The Music" und "Disturbia" steht. Lediglich der etwas monotone Refrain verhindert die Höchstwertung!
Was hat das mit Gay zu tun?
Sosolala würd ich mal sagen. 3+
klare 4 jetzt
Toller Opener von "Loud", macht Lust auf mehr. Erinnert stark an "Disturbia" - gut so!
Wird angeblich die dritte Single nach "Only Girl" und "What's My Name".

5*
Ziemlich unspektakulär, aber immerhin besser als OGITW und WMN. 4+ - Knaller 6*.
Nach zwei absolut scheußlichen Auskopplungen aus Loud kommt da also doch noch ein halbwegs vernünftiges Lied. Innovation ist hierin zwar selbstredend nicht zu finden, aber gut produziert und melodisch auch in Ordnung. Knappe 4*.
Dit wordt een hit!
gut
Der Refrain überzeugt ziemlich, deswegen eine (knappe) 4*.

Oski.ch hat übrigens Recht. Der Refrain erinnert doch SEHR STARK an "Sexy Bitch". Naja, "Loud" ist halt ein Schnellschuss, da hatten die Produzenten wohl nicht viel Zeit und haben den Refrain einfach so übernommen weil's schneller geht ;-)
Der Refrain wird die Zielgruppe ansprechen, denn dieser geht sehr schnell ins Ohr. Nimmt man noch Dinge wie Authenzität, musikalische Klasse und Eigenständig zur Bewertung hinzu, sieht es deutlich weniger gut aus.

Geht aber in Ordnung. Solide bis gute 4.
really fun and energetic pop song, 5* :)

Edit: video just bumped it to a 6! made it that bit more enjoyable :D 6*

Also, my birthday song of 2011
Was nützt ein guter, discotauglicher Beat, wenn der Text völliger Quatsch ist?...unglaublich eintönig – immer "Na-na-na-na, come on" oder gegen Ende "S-S-S & M-M-M" – ein paar Member wissen wohl nicht einmal, was Sadomaso ist – die Gute kann ja zusammen mit Britney Bitch ein SM-Studio eröffnen, bei welchem ordentlich mit der Peitsche geschwungen wird – schwach – 2*…#55 in UK…
Ich finde die Nummer super. Fast so gut wie Umbrella!
S&M mit Rihanna? Ja, aber nur wenn sie ihre Haare wieder seidenbraun trägt. Furchtbare Färbung in letzter Zeit!
nicht ganz so stark wie "Only girl in the world", aber StarGate liefern auch hier wieder eine ziemlich fette Produktion ab. 4+
"HORRIBLE SLUTTY TRASH!" ist ja wohl einer der geilsten Kommentare, den ich hier in letzter Zeit gelesen habe. Hat was!^^ 3-4
Wow!
Na-na- Na-na - Come On - ich bin musikalisch kein grosser Fan von Madame Rihanna..ein weiterer Track die sich zu ihrem übrigen Songmaterial einordnen lässt und mich völlig kalt lässt
Schon wieder ein neuer Song von ihr in den Charts? Einfach gar nichts für mich. Noch schlechter als "What's My Name"!
...etwas eintönig-einfältig...
einer der besten Songs von Rihanna... GENIAL... läuft bei mir in Dauerschleife
Damn she's a sexy bitch - a sexy bitch... Aber diesmal nennen die Produzenten den Song "S&M".
Miserabel, wie gewohnt.
sehr ok.
Recht ordentlich gemachter Opener..........
Barbadische Heimsuchung
Nervt irgendwie!
2. bester song auf dem album. guter auftakt!!
Cool
Recht gute Dancenummer, aber der verzerrte Synthie ist etwas penetrant. Dennoch einer ihrer besten Songs. 4* finde ich angebracht.
miserabel
guet, aber nicht min liäblingssong
.
Der Beat und vorallem der Refrain sind Bombe!
Das sie ständig so geile Songs raushaut echt klasse
Wie schon gesagt, Rihanna haut wieder eine Granate nach der anderen raus. Auch "S&M" ist wieder eingängig und perfekt auf ihre begrenzen stimmlichen Möglichkeiten abgestimmt. Anspruchsloser Pop zwar, aber gut produziert.
wenig überragend
Horrible.
Sehr gut erträglich. Dank der Melodie (besonders Bridge) mag ich "S&M" sogar richtig gerne.

Stampft ähnlich munter über den Dancefloor wie einst der Song "Disturbia".

Klar röhrt sie gesanglich hier auch ziemlich aber es nervt nicht wie im Track "Raining Men".
Not really that bad, standard StarGate production that might grow on me... the verses are pretty good, but the "S-S-S-M-M-M" part is atrocious
Une pure BOMBE ! 6*
was is das?
Cooler Sound, aber irgendwas fehlt einfach. Es passt auch nicht so ganu zu ihr, so elektronisch.

--

Jetzt finde ich Ihn mega!!! aber ohne Brit.
.
Edit #20: Perhaps not all that bad actually. Definitely has a good pulsing beat to it even if that seems to repeat the entire way through, it's most effective in the second half of the chorus.

I guess the main problem is that it sounds way too contrived. Toying with a touchy topic and playing it off in a cartoonish fashion just doesn't work out right. Let's just forget this happened hey? 2.7
So viele schlechte Bewertugne haben mich jetzt aber überrascht.
Für mich der beste Song auf dem neuen Album knappt vor "Only Girl"

5+
Lame attempt at finding controversy, which is a shame since it means I have to agree somewhat about the quality of the song with the kind of virgin assholes who target it with their fear of men being an inferior sex.
Aw.....WAIT FOR IT.......Ful.

AWFUL!

Edit: Oops, I like now. oh well.
Na na na ComeOn !♡
I'm still getting used to it :?

EDIT: CRAPP!!! i gave it 3 stars first BUT I LOVE IT NOW NOO!OO!!!!!!!! 6 :)
Ok, jetzt will sie also so richtig einen auf dreckig und versaut tun... Finde den Song teilweise eigentlich überraschend eingängig (bis auf den "Na na na, come on"-Singsang) - und ich muss sogar zugeben, dass ich Rihanna bei weitem nicht mehr so schlecht finde wie früher. Knapp keine 4 für mich.
"Sticks and stones may break my bones, but chains and whips excite me...".
Geweldig nummer van Rihanna, in januari 2011 als single uitgebracht. Aardige hit hier in Nederland. Gewoon goed!
1 van de beste op het album
Highest Peak In My Personal Charts: #1 (1 week)
While the lyrics are just wrong on so many levels, I can;t help but get into this song. The beat and the whole "Na Na Na Come On"hook is just soo bloody catchy.

Edit: Changed my mind, I don't know how I ever liked this. Horrible slutty trash that can get the hell away from #1. Now 1 star, zero if i could.
T'ja vele zullen het wel ordinaire vinden maar ik vind het nummer goed
▒ Deze plaat uit begin november 2010 van de 22 jarige Amerikaanse zangeres is in mijn ogen en oren géén hoogvlieger, maar ook géén bagger !!! Precies 3 sterren ☺!!!
So sick of Rihanna, stop releasing stuff!!!
&
Mark my words, this will never get anything more than a 1.

Edit: It's still a 1, in fact this is now around the same level of crapness as Dirty Talk. I just wish she'd save us the misery and take a break!
Richtig starke Nummer, sehr eingängig!
d song ist nicht so gut..aber d video ist hammaaaa..

http://www.youtube.com/watch?v=KdS6HFQ_LUc&feature=player_embedded
I don't like how she tried to go all Madonna in the video, and I don't really like her voice in parts of the song. But it's catchy and better than some of her previous stuff. So 3.5
♥ Deze "S&M" afkomstig van haar album "Loud" zal voor een zovéélste hit op haar palmares zorgen. Zéker TOP10 materiaal!!
Kan mij niet boeien.
I very much love this song! Best one of hers in a couple of years :)
i fully thought i had written a review for this but obviously not!

this is absolute trash, a real letdown as a single choice!!! rihanna's allusions to sex have been bearable up til now but this is full on aural pornography!!! i personally don't have a problem with it, but hearing it play on the radio in the car with my parents or my little brothers and sisters around is incredibly uncomfortable. there is very little musical substance, poor vocals and a desperate attempt to be edgy - but instead she just comes off as cheap and tacky. a real let down after two fabulous singles! the worst thing is that this will go #1 on sunday! such a shame.

EDIT: stuff you rihanna for making this song irresistibly catchy and making me sing along with it at inappropriate times. upgraded to a 2.
weeral een slecht nummer van haar . ze begint mij bij elke nieuwe single meer teleur te stellen. 1 ster is alles wat ik hieraan kan geven.
Aha - Rihanna ist also unter S&M-Fraktion gegangen. Weiß nicht, ob man ihr den Text glauben kann. Der Song hört sich aber ganz gut an.
Why? Way too sexualised.
Rihanna scores her 7th #1 in Australia. Is there no stopping this woman? Pretty catchy track, I think she is on a slow improve with this new album from 12 months ago.
Mhm, gefällt mir ganz gut!

Edit: Mittlerweile sehr gut!
Ik ben nooit een fan geweest van Rihanna, maar ze is wel alom tegenwoordig en met deze single kan ze me wel bekoren.
De ophef rond dit nummer doet me denken aan het moment dat Christina Aguilera met het nummer "Dirrty" op de proppen kwam. Iedereen vond het walgelijk, maar tóch werd het een dikke hit. Dat zie ik in deze plaat ook. Rihanna in een absurde video met teksten waarvan je denkt.. okeee. Ik wist niet dat het er zo kinky aan toe ging in de slaapkamer van Riri. En toch zit dit plaatje zo goed en slim in elkaar. Dit wordt een van de grootste platen van het jaar 2011.
This is horrible and songs like these upset me. The worst song of 2011, and up there for worst of the decade. I hate this so much.
Very catchy. I found the film clip rather disappointing, even though she looks great. She should have bypassed the 'Rated R' era and used that time for a break and maybe people would be more accepting of her 'Loud' era.

EDIT : 4* -> 3*
Overplayed.
Die Norweger produzieren schon seit Jahren kühlen Pop, den sie vorzugsweise an R'n'B Künstler aus USA verkaufen - mal gut - mal weniger - hier eher Bumsware mit wenig Seele.
da ist einiges in den musikalischen mixer gefallen

ein ungewohnt rockiger, lady gaga angelehnter dance track

ich höre auch einflüsse von muse uprising raus

Rihanna, nein Danke.
naja obwohl ich dagegen bin,dass ich die 6 gebe,kann ich das wegen dieses tollen Songs nicht tun....

ich vermisse die alte Rihanna trotzdem....=((
schwach
Awful!
na ja - geht so
Yee-hah! Rihanna is weer helemaal terug en dat laat ze merken ook. Met 'Only Girl (In The World)' scoorde ze al een grote hit in de Top40 en na samenwerkingen met Guetta en Drake komt ze in haar eentje weer helemaal terug met een knaller van een song. Ik zeg 'hit'!!!
Schitterend gewoon, lekker lady gaga style........... !
Hier hou ik wel van, beestige freaky videoclip trouwens. Dik 6*
Niet slecht
aardig! maar één van de grootste hits van 2011. Nee dat niet denk ik. Daarvoor is het iets te eentonig en gaat het naar mijn idee te snel vervelen.
ich find die stelle wo die sagt,come come on so geil,also nur für diese stelle könnt ich den ganzen song hören:DDD not bad;)
Niets bijzonders
Die FRau ist so geldgeil, das ist unfassbar - Schon wieder ne neue Single! Und schreklich ist dieses Lied noch dazu!
I couldn't quite get into this one. The lyrics are kinda lame, nothing really special about the song itself either.
Greaaat.
Mist
While it sounds like a mash-up of Only Girl In The World (the beats) and What's My Name (the Na-Na-Na's), this song is still a killer song on its own. I find it a bit too disturbing for a mainstream song, but nothing beats that beat and those kick-ass hooks.
Dit is echt brol.
Der beste Rihanna - Song aller Zeiten?

Kann sein ausser es kommt noch ein besserer
totaler scheiss
Het leuke aan liedjes over 'sexy' onderwerpen is altijd dat er tenminste nog íéts aan de verbeelding wordt overgelaten. Bij dit nummer is dat niet het geval. Rihanna bezingt haar fantasieën zo uitgesproken en expliciet dat je eigenlijk alleen denkt: waarom zou je daar over willen zingen? Desondaks stoor ik me er niet aan omdat het een prima nummer is met een onweerstaanbare beat en geweldige hooks in het refrein. De tekst, tja, die nemen we dan maar op de koop toe.

S.
Nun ja, gehört zu ihren besseren Werken. Aufgerundet.
Recht gut
Hmm, I liked this upon the album release but it's wearing a bit thin on me now. I also don't understand how this hit #1 and What's My Name barely made the top 20.
gefällt mir sehr gut. doch rihanna's musik hat sich letzthin an meinen geschmackt angepasst :)
Mit gutem Beat und nicht ganz so schlechtem Gesang wie sonst reicht es sogar für die 5.
Edit: Werte ich ab: Von 3 auf 2

Gefällt mir nicht
So mag ich sie wieder ziemlich..immer up's and down's..aber that's hot!
schlecht..
Sound und beat sind einfach super...
Textlich kann Rihanna aber nicht mehr tiefer sinken,
obwohl, sie schafft das!
Möge Rihanna doch mal englisch lernen, damit sie versteht was für ein bullshit sie zusammensingt...
Ist nichts für mich
3
schon besseres von ihr gehöhrt
wel goed maar niet super
Wie jeder andere Rihanna Song auch
ze word beter !
Sehr schlechter Refrain! Klingt wie ein billiger Abklatsch von "Only Girl"!
Klingt wie "Only Girl", nur besser!
Ich liebe das Lied einfach!
Inflationärer Single Verschleiss bei Rihanna, wobei dieser 140 Sekunden Quickie fast angenehmer ist als der ganze Rest welchen sie im Moment auf den Markt wirft.
Das Gleiche wie immer von Rihanna... nun hier etwas möchtegernrockiger und unmelodiöser...
Zum Feiern sicherlich nett.
Und sie stünde ja abartig auf SM und wie sie es liebt, den Hintern versohlt zu bekommen.
knappe 5 Punkte
Clip très osé et chanson entrainante = gros tube !
Billiger Plastikschund.
Enjoyable song.

The lyrics are a bit trashy however, and she should have seriously considered releasing this song, considering she is role model to many young girls.

Still a great song.

Edit: Looking back on it this song was pretty bad.
Der übliche, immer gleich klingende Hochglanz-Plastikmüll zum Knetescheffeln
tanzen kann man drauf
Endlich mal wieder was hörbares von Rihanna...
also ich finden den song von rihanna jetzt nicht schlecht aber auch nicht gut ne wenig nervig auf dauer
...irgendwie leicht nervig, knappe 3...
super Lied, der Remix feat. Britney Spears ist nicht so gut, Britney klingt wie ne Maschine...
yeah, geil! ;D
fun nummer
vette clip :p
S&M auf Platz 1 in den USA, Rihannas 10 Nummer-eins-Hit und Britneys 5er, Rihanna ist einfach unglaublich und hat mal wieder mit frau spears dutzende Rekorde gebrochen und sichn in die amerikanischen Geschichtsbücher eingetragen, unglaublich, ich liebe sie, genau so wie S&M. Meine Bewertung eine klare 6. Weiter so Rihanna, ich wünsche dir noch mehr Erfolg, Rekorde und Nummer-eins-Hits nur weiter so fucking bitch.
S&M
und so ein video wird auf vorpupertierende teenies losgelassen. -.-
ich dachte die zeit mit 'sex sells' wären längst vorbei.
schrecklich
nichts für mich
die denkt doch immer nur ans f*****....ich hassssssssssssssseeeeeee sie!!!
Also eine Ähnlichkeit zu ''Sexy Bitch'' von ''David Guetta'' kann ich hier beim besten Willen nicht raushören.

Hier haben die Produzenten und Madame selbst einen eingängigen ''Dance-Pop'' Titel erschaffen, der sich rasch ins Ohr frisst und dort nicht mehr rausgeht.

Une pur magnifique bombe! :-) 6*
kein musikalischer Meilenstein
Super !
Simpele popmuziek van Rihanna. Mijlenver verwijderd van nummers als 'Only Girl' en 'Umbrella', maar leuk om even van te genieten
...ach Rihanna...lass es doch endlich bleiben, mit aller Gewalt deine 'Problemchen' an den Mann resp. in die Musikwelt tragen zu wollen!
Song - übliche Masche, Stimme - wie gehabt, Melodie - platt und eintönig, Fazit- nichts Neues....
Leuke, maar op afzagerige plaat van Miss Rihanna 3 stars for you ***
ps: stem op het beste nummer van de afgelopen jaren uit de ultratop via de link: http://www.enquetemaken.be/toonenquete.php?id=74327
alvast bedankt!!
Laatst gewijzigd: 2
Mal was besseres von Rihanna!
* nerviger songtext
* schlechte melodie
* billiges arangement

damit kann ich überhaupt nichts anfangen
geht schon
Flottes Teil, ist ansatzweise sogar sowas wie eingängig. Kein grosser Wurf, aber für einen Song von Rihanna sogar durchaus hörbar - was auch die 4 von Werner beweist, dem ich mir hier anschliesse.
Okay, I must admit the chorus is absolutely catchy...yeah, that's about it when it comes to this song. "Nanana come on" is extremely irritating and the video is...well...all over the place.
Still, I can tolerate it when I hear it on the radio or TV unlike "What's my Name" so I'll rate it better than that.
Pas terrible, le Na-Na-Na Come On est pourri, ce titre est nul pour moi...
It's still awesome :-p

Topped my personal chart for two weeks.

Came in at #9 on my TOP 200 OF 2011.
Perverser Text, kein großes Lied.
Fällt mir schwer das zu bewerten. Toller Sound, aber bescheuerter Text... 4*
Wie nervig ich es doch find'!
Jetzt gehen wir mit S&M auf dem Dancefloor hausieren? Na viel Spaß...
Netter Sound, aber was soll der grausige Text? Da hätte man wesentlich mehr draus machen können, schade..

Edit: Von 3 runter auf 1, dieses grässliche Gestottere ist ja nicht mehr auszuhalten
toller sound!! aber leider perverser text! aber doch toll zum tanzen!!
Wieder ein Hammerding von Rihanna, geht voll ins Ohr
De Sidney Samson mix van dit nummer is ook wel aardig, origineel krijgt-ie 4 sterren van mij!
Das Lied ist gut, das Video nicht, deshalb nur 3
Jesses, dieses bööööse Mädchen. Unglaublich.
Der Song hat (leider) etwas ohrwurmiges.
Lacks substance and is generally uninteresting. Even the melody is bland. I don't know where to rate some of the lyrics on a maturity level. Overall poor.
Sie hatte wesentlich bessere Songs.
dieses Gequake in diesem Lied ist ja nicht zum aushalten
toller Feger
Harrr...
* * * * * *
na na na - schlimmes mädchen!
Muy buena.
Für mich eine ihre besten Nummern. Schön provokant und einfach nur geil wenns im Club gespielt wird ^^
Die erste Nummer die mir von ihr wirklich gefällt.
Hier nervt auch ihre Stimme nicht!
Super!
LOVE
Unerotischer geht es nicht mehr. Da höre ich lieber Sex Machine von James Brown.
sometimes it seems brilliant, and sometimes too easy
Ein sehr guter Song von ihr
sex sex sex??? is dat het enige waar Rihanna aandenkt. dan lees ik op wikipedia dat het niks met seks te maken heeft nou is even kijken

- de clip (sex)
- aan het eind hoor je gekreun (sex)

en waar staat S&M dan voor duh
Naja, das reicht mir nicht - viel zu eintönig!
Unnötig und das in hochgradigem Maße; belangloser Billig-Pop für die allereinfachste Kundschaft. Mich kann man damit nicht beeindrucken; das ist großer Mist!
Es reicht für eine 4.
I don't like it...
Crap
Wegen der guten Bassline aufgerundet.
geweldig nummer
Richtig, richtig grausam. 1*
Trashy but still awesome.
Ob Rihanna im Privaten wirklich die Peitsche knallen lässt ist mir dann doch eher egal. Ein supergeiler Song. Die Frau weiss wie man Hits macht.
Just terrible. There is no redeeming feature to this song at all. The vocals are processed to a ridiculous level, the filmclip tried to out Erotica Madonna. One of the worse #1s Australia has ever had. Call me a prude but I hate the message of this song. This song makes the sexual content of Erotica seem subtle.
oh das ist schlichtweg perfekt
Underbar låt
Fürchterlicher Song von Anfang bis Ende. Der Tiefpunkt auf "Loud".
Geht so.
... gut ...
eigentlich 5 *, da hier unterbewertet aufgerundet auf 6
annoying vocals but the song overall is nice
Insolent and provocative crap. Seriously, Chris Brown beats you, everybody is on your side, and then you sing about how you like being beaten to be seduced, I mean really, how stupid can you be.

Bluezombie's review suggesting the different meanings of what S&M could really mean is quite humourous.
für pubertierende Girlies
WOW!
cooler Song, noch besser allerdings der Duett Remix mit Britney
Still great years later!!
Loved this at the time and unfortunately still do a little. Even as a Rihanna fan I can admit that this is really not that good. I blame nostalgia because if it were released today I'd probably give it a 2 or 3 star review. I see why everyone hates it though as the lyrics are crap and the video is attention seeking and stupid. Massive guilty pleasure.
Despite the shitty lyrics and the hate it gets on here, this has held up really well for me. I like it more now than I did back in early 2011.
Marrant comme les chansons les plus merdiques font les meilleurs tubes de nos jours...
Geweldig nummer!

pizzaboy: Het nummer staat voor sadomasochisme. Dat lijkt op sex, maar dat is het niet.

En trouwens, voor een paar hier die 1 ster geven alleen al om de tekst: Let gewoon niet op de tekst, maar om de melodie en de zang.
vooral de versie met Britney Spears vind ik super!
Trashy as fuck but still awesome.
chaotenmusik
1 star
Die Nummer ist ganz fetzig. Gehört zu den besten Liedern von Rihanna.
eher gut
Sehr starke Nummer.
No exaggeration, not only the worst from 2011 which I consider to be the worst year in music history but also this is seriously the worst song I have ever heard in my entire life.

It has everything I hate about bad music, annoying vocals, bad lyrics, annoying chorus, overplayed on radio and even an awful video too all combined into this Shitty Mess. The perfect example of something that has no redeeming qualities whatsoever.
5+
Leicht verdauliche Kost!
annoying, and she sounds like justin bieber (ugh)
Geiler Song, passt einfach auf Partys!! Und viel besser als die schreckliche Remix-Version mit der Spears!
Für mich einer ihrer besten!! Ich liebe den einfach!
Video sit genauso geil! *_*
Müll von einer der schlechtesten Sängerinen der Erde..
Ganz Klarer Nagel!!!
Één van de beste nummers van Rihanna! Oké, de tekst is niet aangenaam, maar de rest van het nummer: knaller! Vooral die bonkende beats bevallen me erg! Zeer cool!
Just amazing <3
Je l'aimais beaucoup mais à force ça devient lassant à écouter.
S-S-M-M-M.
het nummer is ongeveer al 4 jaar uit en ik vind het nog steeds een geweldig nummer.
En mensen die 1 ster geven he, stieken vinden jullie de tekst leuk en schamen jullie je ervoor haha.
Rihanna moet meer met zulke muziek gaan komen.
het mocht van mij een nummer 1 hit worden jammer dat dat niet gebeurt is.
Sicher einer ihrer besseren Songs, sehr Club/Disco tauglich
Mittelprächtig
...dann lieber Poker Face von Gaga...

Plastik Pop.
Finde ich gut
schrott
Found this great in 2011 and everyone used to play it at parties. But since that year i haven't heard much about this song, must be because it sounds kinda horrible now.
Weniger..
Rihannas Gesang & Stimme = 6 von 6 Punkten
Musikvideo = 5 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 6 von 6 Punkten
Rihannas Gesang & Stimme = 6 von 6 Punkten
Musikvideo = 4 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 5 von 6 Punkten
Het is een soort van SM als je dit luistert
Monotoon saai liedje...
soweit okay
Ist seinerzeits ein rotes Tuch für mich gewesen. Einer der Hasssongs schlechthin. Mit etwas Abstand stelle ich fest, dass es durchaus Schlimmeres gibt, vor allem von Rihanna selbst.
It's an acceptable song by Rihanna, with a (harmonic) E flat minor chorus (1467).
Fun song with a fun video, I get the slack that its received but I still love it.
naja, durchschnittlicher Radio-Pop

CDN: #72, 2010; #1 (1 week), 2011
USA: #53, 2010; #1 (1 week), 2011
i really shouldnt like it but okaay
Fand ich weniger spektakulär - erst im späteren Remix mit Britney gefiel er mir dann besser
Nicht gerade das Highlight ihrer Karriere und auf Dauer sogar nervig.
Die Nummer hat mir früher seeeehr gut gefallen, ich war damals wohlgemerkt noch nicht mal 10 Jahre alt. Musikalisch finde ich den Song nicht übel, textlich natürlich Geschmackssache. ;-)
Niet echt indrukwekkend plaatje
Verzichtbarer Kommerz-Pop. 2+
Gewoonweg geslaagde muziek van Rihanna. Die voldoende heeft ze zeker verdiend.