Home | Impressum | Kontakt
Login

Roland Kaiser
Midnight Lady (Einsam so wie ich)

Song
Jahr
1986
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.71
65 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 16 / Wochen: 11
AT
Peak: 16 / Wochen: 4
Tracks
7" Single
05.1986
Hansa 108 243-100 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:08Midnight Lady (Einsam so wie ich)Hansa
108 243-100
Single
7" Single
05.1986
4:08Ich will DichHansa
207 859-630
Album
LP
11.1986
4:08Der große Preis - Wim Thoelke präsentiert die Super Schlager Parade 1986/87Polydor
819 723-1
Compilation
LP
1986
4:08Die deutschen Super Hits [1986-2]Ariola
302 765
Compilation
LP
1986
4:08Die deutschen Super Hits [1986-2]Ariola
352 765-225
Compilation
CD
1986
Roland Kaiser
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Santa Maria
Eintritt: 16.11.1980 | Peak: 5 | Wochen: 9
16.11.1980
5
9
Warum hast Du nicht nein gesagt (Roland Kaiser & Maite Kelly)
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 81 | Wochen: 1
29.10.2017
81
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gefühle sind frei
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 10 | Wochen: 10
06.11.1983
10
10
Ich fühl mich wohl in deinem Leben
Eintritt: 23.09.1984 | Peak: 21 | Wochen: 6
23.09.1984
21
6
Die schönsten Liebeslieder der Welt
Eintritt: 14.04.1985 | Peak: 27 | Wochen: 2
14.04.1985
27
2
Affären
Eintritt: 17.06.2012 | Peak: 16 | Wochen: 9
17.06.2012
16
9
Seelenbahnen
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 67 | Wochen: 1
08.06.2014
67
1
Auf den Kopf gestellt
Eintritt: 21.02.2016 | Peak: 48 | Wochen: 6
21.02.2016
48
6
Best Of
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 70 | Wochen: 2
07.08.2016
70
2
Stromaufwärts - Kaiser singt Kaiser
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 29 | Wochen: 4
29.10.2017
29
4
Alles oder Dich
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 4 | Wochen: 16
24.03.2019
4
16
Alles Kaiser - Das Beste am Leben
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 20 | Wochen: 6
24.03.2019
20
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.71

65 BewertungenRoland Kaiser - Midnight Lady (Einsam so wie ich)
20.02.2004 11:58
musste das wirklich sein?
11.03.2004 01:55
Nö, das musste nicht sein. Das fanden auch die Plattenkäufer(innen) und bescherten ihm in Deutschland einen schlechten Hitparaden-Platz.
20.01.2005 16:34
Ich mag einfach Rolands Stimme!
14.05.2005 11:44
Mitte 80's war es in Deutschland relativ üblich, dass Schlager-Sänger angelsächsische Hits verdeutschten. Kaisers Version des Chris-Norman-Hits halte ich für solide und nett. Der kratzige Charme des Smokie-Barden fehlt dem Schlagerkaiser zwar, doch mit seiner tiefen, sonoren Stimme verleiht er der guten Komposition durchaus seinen eigenen Stempel. Eine aufgerundete 5.
16.06.2005 18:23
knapp an der Eins vorbeigeschrammt
28.06.2005 12:58
sehr gut
28.06.2005 13:02
Ordentliche Stimme, passables Lied.
23.08.2005 10:24
Recht ordentliche deutschsprachige Version des Chris Norman Hits, die eigentlich nur durch die vorzügliche Interpretation und der guten Stimme von Roland Kaiser erwähnenswert ist. Mit jedem anderen deutschen Schlagersänger jener Zeit wäre es wohl ziemlich daneben gegangen.
01.09.2005 11:09
Eins meiner Lieblingslieder von Roland Kaiser.
21.12.2005 13:30
eigentlich bin ich ja für deutsche texte, aber in den fall bevorzuge ich doch lieber chris norman
12.04.2006 15:58
Gute Drei, dann doch lieber Chris.
26.07.2006 20:28
Die Single war sehr wohl erfolgreich, erreichte in Deutschland nämlich # 16 - was sehr viel für einen Schlager war, denn zu dieser Zeit verschwanden die mehr und mehr aus den Charts. Schon das Original war gut, wenn auch nicht überragend - auch Kaiser macht es mit seiner Stimme ordentlich.
25.09.2006 11:56
Ein netter Titel, im Original wie auch in dieser Fassung Made in Germany.
01.10.2006 09:31
Akzeptabler Song
19.04.2007 21:31
Zugegeben das Chris Norman für diesen Song die bessere Stimme hat, aber eine 5 ist es immer wert

Wegen der doch miserabelen Bewertung erhöhe ich auf 6*
15.05.2007 21:06
kein wunder / bzgl einsamkeit..
15.05.2007 21:37
knappe 4
10.07.2007 15:04
Echt gelungen
10.07.2007 15:57
fast noch besser als chris norman
10.07.2007 16:02
Gute Version des Chris Norman-His. In Deutschland, wie in Österreich ein Platz 16 als Peak.
23.08.2007 12:59
Roland Kaiser hat wirklich eine wundervolle Stimme, schade, dass es ihm heute so schlecht geht. Midnight Lady gefällt mir auf Deutsch viel besser als auf Englisch von dem unsympathischen Chris Norman. Die Stimme von Kaiser passt eigentlich perfekt zur schwülstigen Melodie und gemeinsam mit dem Saxophon entsteht so eine spezielle Atmosphäre der Marke "Sitze mit nem Whiskey an der Theke, trauere meiner Ollen hinterher und singt beim Refrain voller Herzblut mit".
04.09.2007 10:16
Ähnlich wie bei "Jede Nacht hat Deine Augen" verändert Roland Kaisers Stimme den Charakter des englischsprachigen Originals völlig. Eine Geschmacksfrage, was nun besser ist. Für mich ist es jedenfalls die Version von Chris Norman.

04.09.2007 10:17
...weniger...
20.09.2007 12:54
eins der schönsten Roland Kaiser Lieder
16.11.2007 22:29
ganz nett
24.11.2007 03:04
4+
12.12.2007 16:53
gutes Cover mit selbstgeschriebenem Text
26.05.2008 21:21
Noch eine 3+ für einen der Obernerver aus den 80ern.
Zu klebrig.
Kaiser meets Bohlen - das passte nicht so........
gutes cover
... gut ...
Kann man nich' groß meckern.
6 sterne. - toller Gesang - passt ganz gut zur eiskalten melodie von "Midnight Lady" wobei Chris Version doch einen kleinen Zacken besser ist. liegt vielleicht auch daran, dass dies hier die deutsche version ist. aber an der qualität gibt es nix zu bemängeln.
Gut
gleich schwach und schläfrig wie die Chris Norman-Version – 2*…
oh wie schööön, besser als der olle Chris Norman.
Ja, ja, auf den Zug musste er natürlich auch mitdraufspringen...

3 ++
Als ob es hierzu eine deutsche Version gebraucht hätte, zumal von dem. Um es mit Chris Norman zu sagen: crap.
1986, gut
hm, warum ist als Komponist nicht Chris Norman angegeben?

ich finde den Song jedenfalls in keiner Version berauschend, auch wenn es englisch noch einen kleinen Tick besser klingt
Das Cover geht in Ordnung, 3,5*
Gefällt mir wesentlich besser, als das "heisere" Original von Chris Norman. Rolands Stimme klingt einfach gediegener, ehrlicher - und die deutschen Reime sind radikal authentisch und echt. Eine absolut gelungene deutsche Sichtweise eines englischen Popschlager-Hits!
... solide Nummer, richtig begeistern konnte ich mich für die Mitternachtsfrau allerdings noch nie ... ...
Toll!
Als ob das Original nicht schon schlimm genug gewesen wäre...
dem Original viel zu ähnlich, unspektakulär
Ja, ja ... die alte Geschichte : Einsamer sucht Einsame zum Einsamen ...
Das war doch wirklich nötig, oder? Gegen den gräßlichen Schmalz von Norman aber hat Kaiser keinerlei Chance, sprich beinah schon angenehm, seine Fassung 2+
Geht gerade noch so in Ordnung, aber kommt nicht mal annähernd an das Originale ran! Und obwohl ich Roland´s Stimme mag, passt zu dem Lied die rauchige Stimme von Chris einfach viel besser und packt einen einfach mehr!
Wie es damals so üblich war, die deutsche Version eines Hits. Das konnte er schon früher (u.a. Santa Maria).
Chris Norman selbst ist schon so schlagerhaft, dass ich diese deutsche Version nicht auch noch brauche.
3-4
Genauso Mittelmäßig wie die englische Version
Betere (en Duitstalige) versie van het nummer dat we van Chris Norman kennen.
▒ Overbodige Duitse cover van de Britse zanger: "Chris Norman", uit 1985 door de nu inmiddels 65 jarige Duitse schlagerzanger: "Ronald Keiler", alias: "Roland Kaiser" !!! Maar niet slecht, nipt een voldoende ☺!!!
Gute deutsche Version. Roland Kaisers Interpretation bringt das Lied gut rüber
Chris Norman singt's einfach besser. Aber ob in Englisch oder Deutsch, mag das Lied nicht.
Roland Kaiser war und ist mir einfach irgendwie zu altbacken, zu bieder. Nette Bohlen bzw Chris Norman Coverversion auf Deutsch.
...weniger...
Mittelmäßige Deutsche Version.
Trotz gefühlt mehreren Hunderten von Kaiser-Reviews fehlte bislang eine meinerseitige Rezension dieses Karriere-Meilensteins in Form des deftigen Chris Norman-Covers. Was ich bereits beim Original anfügte, gilt auch hier: "Obwohl Vorbild für diverse ähnlich gelagerte, durchaus gefällige Werke darstellend, sind bei mir in Bezug auf die mitternächtlichen Betrachtungen diffus spürbare Ermüdungserscheinungen konstatierbar". Die laue Vier muss ausreichen.
Wenn ich Chris Norman nur eine knappe 3 geben kann, erhält auch RK nicht mehr als eine klare 1. Schnulze hoch zehn.
Der Kaiser darf und kann das... 4
Die Symbiose aus eingängigem Bohlen-Synthie-Sound, einem pathosschweren Text und einem stimmlich auf dem Höhepunkt befindlichen Kaiser ergeben eine Rock-Schlager-Ballade der Ausnahmeklasse.
Auch wenn ich hier womöglich eine Außenseitermeinung einnehme: Für mich einer der besten Roland-Kaiser-Titel, der Bestnote würdig, und sogar noch einen Tick besser als das ebenfalls sehr gute Chris Norman-Original.