Home | Impressum | Kontakt
Login

Rosalía feat. The Weeknd
La fama

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
3.53
15 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
21.11.2021 (Rang 15)
Zuletzt
14.08.2022 (Rang 97)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
38
1337 (1698 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 38
FR
Peak: 5 / Wochen: 38
BE
Peak: 4 / Wochen: 25 (W)
IT
Peak: 86 / Wochen: 1
ES
Peak: 1 / Wochen: 38
PT
Peak: 29 / Wochen: 32
Tracks
Digital
16.11.2021
Columbia 886449700226 (Sony) / EAN 0886449700226
1
3:08
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:08La famaColumbia
886449700226
Single
Digital
16.11.2021
3:08MotomamiEpic
19439962972
Album
CD
18.03.2022
Rosalía
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Con altura (Rosalía & J Balvin feat. El Guincho)
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 98 | Wochen: 1
07.04.2019
98
1
Yo x ti tu x mi (Rosalía / Ozuna)
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 29 | Wochen: 10
25.08.2019
29
10
TKN (Rosalía & Travis Scott)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 6 | Wochen: 16
07.06.2020
6
16
La noche de anoche (Bad Bunny & Rosalía)
Eintritt: 06.12.2020 | Peak: 41 | Wochen: 11
06.12.2020
41
11
Lo vas a olvidar (Billie Eilish / Rosalía)
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 10 | Wochen: 3
31.01.2021
10
3
La fama (Rosalía feat. The Weeknd)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 15 | Wochen: 38
21.11.2021
15
38
Candy
Eintritt: 27.03.2022 | Peak: 83 | Wochen: 1
27.03.2022
83
1
Despechá
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 16 | Wochen: 2
07.08.2022
16
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
El mal querer
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 56 | Wochen: 2
11.11.2018
56
2
Motomami
Eintritt: 27.03.2022 | Peak: 6 | Wochen: 14
27.03.2022
6
14
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 7
20.01.2019
29
7
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 139
08.12.2019
1
139
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 37
29.03.2020
12
37
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 3 | Wochen: 83
17.01.2021
3
83
You Right (Doja Cat & The Weeknd)
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 3
04.07.2021
38
3
Better Believe (Belly, The Weeknd, Young Thug)
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 99 | Wochen: 1
01.08.2021
99
1
Take My Breath
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 10 | Wochen: 21
15.08.2021
10
21
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Moth To A Flame (Swedish House Mafia & The Weeknd)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 10 | Wochen: 32
31.10.2021
10
32
One Right Now (Post Malone & The Weeknd)
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 20 | Wochen: 8
14.11.2021
20
8
La fama (Rosalía feat. The Weeknd)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 15 | Wochen: 38
21.11.2021
15
38
Sacrifice
Eintritt: 16.01.2022 | Peak: 13 | Wochen: 6
16.01.2022
13
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 30
04.12.2016
5
30
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 66
29.03.2020
1
66
The Highlights
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 10 | Wochen: 8
14.02.2021
10
8
Dawn FM
Eintritt: 16.01.2022 | Peak: 1 | Wochen: 21
16.01.2022
1
21
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.53

15 BewertungenRosalía feat. The Weeknd - La fama
Rosalia ist spätestens seit ihrer Kollaboration mit Billie Eilish (die hier so gut wie niemand außer mir zu schätzen wusste) eine Künstlerin, die mein Interesse gewonnen hat. Diese Zusammenarbeit mit The Weeknd finde ich nun so richtig feurig und sexy, zumal der sanfte Gesang der Beiden mit einem knackigen Flamenco-Beat garniert wird. Da kann ich kaum anders, als angeregt bis erregt mitzugehen. Heiße Nummer, mit viel Fingerspitzengefühl produziert - aber wohl kein Stoff, mit dem man auf dem deutschsprachigen Markt kommerzielle Bäume ausreißt.
Ich mag eigentlich rosalia und erst recht the weeknd. Doh dieser latin-nummer kann ich nicht viel abgewinnen.

Edit: mag ich mittlerweile sehr.
Ich mag Rosalías Gesang nicht - The Weeknd mag ich hier auch nicht - mag es nicht begründen.
Da bin ich bei Chartsfohlen, obwohl dies eigentlich nicht mein Sound ist. Aber das ist gekonnt und das Video zudem sehr interessant.
weniger
Die Minimalnote hier zu vergeben erscheint auf den ersten Blick wohl eher ungewöhnlich. Allerdings zitiert Rosalia in Text und Beat mehr als deutlich "Obsession" von Aventura, was den Song in der nach oben offenen Wohlfühlskala auf die gleiche Stufe wie das Ziehen von Weisheitszähnen kommen lässt.
Beide Stimmen überzeugen mich nicht und der Rhythmus ist nicht der meine.
Brutal langweilig.
...bin SEHR erstaunt über die schlechten Bewertungen über dieser......
3-
Uninteressant
Ziemlich eigentümlicher Sound, der doch einen gewissen herben Reiz hat. Die Mädchenstimme von Rosalía und der Countertenor von The Weekend ergänzen sich merkwürdig genug.
Diesem Song werde ich wohl noch ein wenig Zeit geben, ob er sich tatsächlich am Ende noch zum sympathischen Ohrwurm entwickelt.
PS. ... und dann sah ich das Video. Und begriff. Sie, Rosalia, verkörpert den verführerischen Ruhm.
Dann hörte ich mir den Text an, hier meine Übersetzung:
"Ruhm ist ein schlechter Liebhaber und wird dir nicht treu sein,
sie ist hinterlistig und so schnell wie sie erscheint, ist sie auch auch schon wieder weg.
Ich weiß, dass sie eifersüchtig ist, deshalb werde ich ihr nie vertrauen.
Wenn du willst, schlaf mit ihr, aber heirate sie bloß nicht."
Auch in der Schweiz ein Überraschungs-Hit, aber verdient! Hätte mir ohne The Weeknd sogar noch mehr gefallen, schön! -5*
So stelle ich mir Rumba vor. The Weeknd passt da nicht rein. Der soll weiter seinen Achtziger Film fahren.