Home | Impressum | Kontakt
Login

Rosenstolz
Total Eclipse

Song
Jahr
2000
Musik/Text
Coverversion von
4.18
17 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:02KassengiftPolydor
543 937-2
Album
CD
04.09.2000
Chartmix 9Sony
501778 2
Compilation
CD
2001
Rosenstolz
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ich bin ich (Wir sind wir)
Eintritt: 26.02.2006 | Peak: 16 | Wochen: 29
26.02.2006
16
29
Nichts von alledem (tut mir leid)
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 59 | Wochen: 2
11.06.2006
59
2
Ich geh in Flammen auf
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 87 | Wochen: 2
10.09.2006
87
2
Aus Liebe wollt ich alles wissen
Eintritt: 08.04.2007 | Peak: 66 | Wochen: 2
08.04.2007
66
2
Gib mir Sonne
Eintritt: 14.09.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
14.09.2008
13
22
Wir sind am Leben
Eintritt: 25.09.2011 | Peak: 35 | Wochen: 6
25.09.2011
35
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herz
Eintritt: 04.04.2004 | Peak: 55 | Wochen: 4
04.04.2004
55
4
Das grosse Leben
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 10 | Wochen: 42
19.03.2006
10
42
Die Suche geht weiter
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 2 | Wochen: 22
12.10.2008
2
22
Wir sind am Leben
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 10
09.10.2011
3
10
Lass es Liebe sein - Die schönsten Lieder
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 36 | Wochen: 2
07.10.2018
36
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.18

17 BewertungenRosenstolz - Total Eclipse
21.06.2006 14:32
Die Albumversion gefällt mir doch ein wenig besser, als die mit Marc Almond. Dabei ist Marc Almond an sich absolut top!
29.05.2007 19:09
ganz gut
09.01.2008 09:46
etwas schräg aber trotzdem ganz ok.
Richtig toll!
weniger..
Kommt schon ziemlich aufgepeppt daher, mais pourquoi
pas...??

4 +
Spitzenhit. Noch besser im Duett mit Marc Almond
Hommage an die wohl bekannteste Nummer von Klaus Nomi aus 1979.
Sehr gut.
...weniger...
sehr gut und skuril
Oweia
Find ich cool. Da kommt ihre Stimme aber rüber...wow.
Gelungenes Cover, wenn auch 1:1, aber die Höhen bekommt Anna R ziemlich gut hin.
Leicht over the top, gerade noch ohne Zähneknirschen als gut zu bezeichnen.
In Begeisterungsstürme kann ich hier auch nicht ausbrechen, aber als Tanzliedchen lasse ich es mir gefallen. Insgesamt sind die Rollen, in die die Sänger*innen hier geschlüpft sind allesamt höchst bizarr und mögen in einer Oper gut passen.
Sorry, das ist nichts für mich - das Gejodel in höchsten Tönen jagt mich auf die Bäume.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.