S-Express - Theme From S-Express

Cover S-Express - Theme From S-Express
7" Single
Rhythm King LEFT 21 (uk,de,it,se)
7" Single
Torso 70068 (nl)
7" Single
Possum 104874 (au)
7" Single
Virgin 90425 (fr)
Cover S-Express - Theme From S-Express
12" Maxi
Rhythm King LEFT 21T (uk)
12" Maxi
Torso TORSO 12068 (nl)
12" Maxi
Possum TDS 457 (au)
Cover S-Express - Theme From S-Express
12" Maxi
Rhythm King LEFT 21T (de)
12" Maxi
Rhythm King 80381 (fr)
Cover S-Express - Theme From S-Express
7" Single
Capitol B-44181 (us,ca)

Song

Year:1988
Music/Lyrics:Pascal Gabriel
Mark Moore
Miles Gregory
Producer:Pascal Gabriel
Mark Moore
Sound Sample:
Cover versions:Phil Fuldner (S-Express)
Durchschnittliche Bewertung:4.56

138 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

Entry:15.05.1988 (Position 18)
Last week in charts:28.08.1988 (Position 27)
Peak:1 (3 weeks)
Chartrun:
Weeks:16
Place on best of all time:1636 (1460 points)
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 16
de  Peak: 2 / weeks: 18
at  Peak: 9 / weeks: 16
fr  Peak: 2 / weeks: 20
nl  Peak: 2 / weeks: 15
be  Peak: 1 / weeks: 12 (V)
se  Peak: 9 / weeks: 6
no  Peak: 2 / weeks: 14
au  Peak: 11 / weeks: 19
nz  Peak: 7 / weeks: 14
Sample: Rose Royse : Is It Love You're After

Tracks

05.04.1988
7" Single Rhythm King LEFT 21 [uk,de,it,se] / EAN 5016026102210
05.1988
7" Single Possum 104874 [au]
1988
7" Single Virgin 90425 [fr] / EAN 3268440904259
1988
7" Single Torso 70068 [nl]
Show detailsListen all
1.Theme From S-Express
  3:55
2.The Trip (Microdot House Mix)
  4:18
EAN nur für die uk- und it-Ausgabe.
   
04.1988
12" Maxi Rhythm King LEFT 21T [uk,de] / EAN 5016026202217
1988
12" Maxi Torso TORSO 12068 [nl]
1988
12" Maxi Rhythm King 80381 [fr] / EAN 3268440803811
1988
12" Maxi Possum TDS 457 [au]
Show detailsListen all
1.Theme From S-Express (Extended)
  5:58
2.The Trip (Microdot House Mix)
5:40
3.Theme From S-Express
  3:55
   
1988
7" Single Capitol B-44181 [us,ca]
Show detailsListen all
1.Theme From S-Express (7" U.S.A. Mix)
3:53
2.The Trip
3:57
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:55Theme From S-ExpressRhythm King
LEFT 21
Single
7" Single
05.04.1988
Extended5:58Theme From S-ExpressRhythm King
LEFT 21T
Single
12" Maxi
04.1988
3:55Theme From S-ExpressRhythm King
LEFT 21T
Single
12" Maxi
04.1988
3:56Now That's What I Call Music! 12Virgin
CDNOW12 / 7908872
Compilation
CD
11.07.1988
3:5688 The WinnersWEA
1.2
Compilation
CD
1988
»» show all

S-Express   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Theme From S-Express15.05.1988116
Superfly Guy07.08.19881110
Hey Music Lover (S'Express)19.03.1989254
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.56 (Reviews: 138)
02.09.2003 09:05
Hzi
Member
******
Absoluter Houseklassiker!
Einer der geilsten Dance-Tracks aller Zeiten!
Beschert mir auch heute noch regelmässig eine Gänsehaut...
Last edited: 05.03.2004 06:33
15.09.2003 22:46
80s4ever
Member
*****
Houseklassiker. Der Anfang der Maxiversion ist der Oberkracher! Aus heutiger Optik wirkt der Sound schon recht antiquiriert. Kaum zu glauben, dass so was mal angesagt war...
Last edited: 13.03.2007 10:48
18.09.2003 22:20
Schiriki
Member
******
Geil der Song. Schade war die Acid-Zeit so kurz...

19.09.2003 22:59
Rewer
Moderator
******
...ich gebe eine 6, ich glaub ich spinn....
Last edited: 11.04.2004 17:58
23.09.2003 00:11
jojo
Member
******
acid? das ist kein acid!
das war so ziemlich der anfang
23.09.2003 10:28
Phil
Member
*****
Ich find den Song ja auch gut, aber ne 6..?
24.09.2003 20:20
Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Guter Song!
29.12.2003 18:36
Uebi
Member
*****
Knappe 5 mittlerweile. Spezieller Name, bei der Ueli Schmezer damals in der '88er Jahreshitparade Jodok Kobelt nach der Aussprache fragen musste. Aber Mark Moore war natürlich schon ein Top-Produzent der Zeit.
Last edited: 15.05.2005 12:39
01.03.2004 01:27
southpaw
Member
**
Endlich mal steh ich ganz allein mit meiner Meinung.
Das war ein schlimmes, eintöniges Produkt einer Welle, die zum Glück kurz und vergänglich war.
16.03.2004 21:19
Torta
Member
******
GLANZPARAADE..

Genialer Track!

Eines der ersten Lieder bei denen der Bass richtig geil Hämmerte.
Geht heute noch ab zum Tanzen
17.03.2004 10:17
pillermaik
Member
******
Der Song, bei dem ich zum ersten mal ein Mädchen küsste. Da ich ein mieserabler Tänzer bin, musste ich mich irgendwie anders vergnügen! War gut, ist gut, bleibt gut!
17.04.2004 21:29
voex
Member
*****
Auch ich war nie sicher, wie man den Titel, bzw. der Name der Gruppe ausspricht. Die Produktion finde jedenfalls super.
16.11.2004 22:51
PlattenPap(z)t
Member
*****
Wie schon gesagt ein geiler dance track bekommt eine knappe 5 von mir da es mittlerweile doch schon besseres in der richtung gibt
27.12.2004 00:26
Werner
Member
****
...erträglich...
27.12.2004 19:02
Sickmen
Staff
***
weniger
27.12.2004 19:06
Cooldown
Member
****
Hehe - ein Song aus der guten alten 80er Zeit - klasse und bloss Schade das er so selten im Radio gespielt wird.
06.01.2005 07:40
vovo
Member
**
hat mich schon immer genervt
06.01.2005 07:53
hindi
Member
******
Starker Bass und schön zügig!
14.03.2005 15:37
nibbler
Member
******
ha! ist doch eingefahren...ich konnte auf jeden fall kaum ruhig sitzen zu dem song. yeah
14.03.2005 16:24
Sacred
Member
******
Super!
14.03.2005 17:17
Lefteris
Member
******
Absolute house sensation. Das sample ist von einem der nicht so bekannten Rose Royce songs (Is It Love You're After, UK # 13, 1979). Mark Moore ist ein house-zauberer und ein blaxplotation movie fan und das ist mehr als genug fuer mich diesem song eine 6 zu geben.

UK # 1, 30-4-1988
Last edited: 14.03.2005 17:23
23.03.2005 14:14
DaJoe
Member
******
hässlich aber coool! :-) klassiker! leider waren die nachfolgesingles verdammt schwach.
Last edited: 23.04.2007 19:38
14.04.2005 23:27
jAM777
Member
******
geile mucke
15.04.2005 11:53
kokoni
Member
******
dank diesem song habe ich eine wette mit einem musikgeschäftsführer gewonnen: "wetten, dass dieser song auf nummer 1 in den ch-charts landet?"! ein powerstück erster güte!
22.04.2005 09:05
AlterJunge
Member
**
Der Anfang ist
beeindruckend,
der Rest nervt.
22.04.2005 20:17
Hitcher
Member
******
war das '88? Hat mir sehr gut gefallen. Da gings dann langsam los mit der neuen Musikrichtung
26.04.2005 05:00
facinum
Member
****
Geht mir ähnlich wie AlterJunge, der Anfang haut von den Socken aber dann geht schnell die Luft raus.
03.10.2005 18:29
Reto
Member
******
Damals ein Sensationshit, der mir nicht mal sonderlich gefiel. Wurde aber mit der Zeit immer besser, das spricht für sich.
Last edited: 06.10.2015 10:51
03.10.2005 18:36
Snormobiel Beusichem
Member
*****
Sicher für 1988 ein grossen Dance House Klassiker !!! Super !!! Back To the 80's !!! Die Platte stand in Holland nie auf die Erste Platz von die Holländische Top 40 ??? Aber in 11 Wochen erreichte S-Express die Platz dannoch die # 2 !!!
07.10.2005 21:45
Ökkel
Member
*****
Recht gut
24.10.2005 13:51
jones
Member
******
Extrem innovativ, zeitlos und ein Meilenstein in der Entwicklung der Kommerz-House-Produktionen. Es gab notabene schon lange taufrischen House aus Chicago, aber kaum etwas schlug in Europa auf den Tanzflächen dermassen ein, auf dem Zenit der Acid House-Bewegungen.

Was viele nicht wissen: Der Groove ist eine astreine Cover-Version des Anfangs des Rose Royce-Klassikers "Is It Love You're After" von 1979. Der neu drüber gelegte Roland-Sample ist aber vom britischen DJs Mark Moore brilliant arrangiert und eine Art Pionierleistung. Ich zücke dafür gern die Höchstnote.
Last edited: 15.12.2009 23:14
20.01.2006 18:26
Trille
Member
**
Solche Songs bedeuteten den Untergang des geilsten Jahrzehnts aller Zeiten.
06.02.2006 20:39
SportyJohn
Staff
****
Fand es damals schrecklich das der Klassiker von "Rose Royce" so vergewaltigt war !.... aber nach 18 Jahr tönt dieser song nicht so verstaubt wie das Original aus 1979 (Platz # 35)... knappe kein 5 weil mir Rose Royce damals besser gefallen hat !
07.02.2006 15:34
zsczsc
Member
******
House-Klassiker der Geburtstunde des Houses.
01.04.2006 15:50
okii
Member
******
best acid-house track ever!
05.07.2006 17:57
Philo
Member
*
grauenhafter song...der anfang vom ende mit der hitparade
Last edited: 05.07.2006 17:58
12.07.2006 18:02
Maxifreak
Member
*****
Das Ende der guten alten 80ziger!
09.08.2006 11:26
MichaelSK
Member
**
unangenehme Musik
03.11.2006 18:34
remember
Member
****
fand ich damals saugut! acid time...
13.02.2007 20:10
Deinonychus
Member
****
Diese Acid-Welle fand ich ziemlich schlimm, zumal ich mich genau zu jener Zeit allgemein langsam von Dance/Disco abwandte. Inzwischen finde ich den Song ertragbar, wenn ich ihn nicht zu oft höre. Gehört aber auch heute nicht zu meinen absoluten Favoriten im Dance-Sektor. 4* dürfen es sein.
Last edited: 12.09.2009 17:07
13.02.2007 23:08
mutzpunter
Member
******
war supi!
13.02.2007 23:42
sanremo
Member
**
sehr nervig
13.02.2007 23:52
Richard (NL)
Member
*****
Back to the 80's. Very good!!!!!!!
20.02.2007 13:00
Blackbox!
Member
****
Auch dieser gefiel mir früher besser als heute.
20.05.2007 18:39
velvet underground
Member
*****
jaja, ich gebe es zu... es gefällt mir sogar
09.06.2007 14:38
Starlord
Member
******
Oh ja, das ging immer richtig ab.
25.07.2007 00:19
Bolle
Member
******
Genial
01.08.2007 19:09
chromyx4ever
Member
******
A la fin des années 80 l'acid-house a balayé radicalement entre autres la pop style SAW et l'italo-disco. Ce morceau à l'instar de *Pump up the volume* symbolise à mon avis ce tournant majeur dans l'histoire de la dance-music. Eine gute 6 natürlich...
14.08.2007 01:32
0%
Member
******
Genial!
14.08.2007 01:34
Roefe
Member
****
Acid House! Da sieht man wie abwechslungsreich die 80-er waren......
16.08.2007 13:34
Musicfreak
Member
*****
Ach ja, der ist das!? Geile acidhaltige Bassline. Der Rest ist typisch für diese Zeit. Mir gefällts. 4.5+
16.08.2007 13:46
Homer Simpson
Member
*
schlimm
22.08.2007 21:15
fabio
Member
******
super
22.08.2007 21:53
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut
26.08.2007 18:57
FCB_39
Member
******
Geilomatico!
06.10.2007 18:33
flinkefinger
Member
*****
Yo Man - der war auch cool!
19.02.2008 00:53
cbfn
Member
*****
Super Ding
17.03.2008 21:35
aloysius
Member
*
Oh mein Gott! No.1 der Schweizer Charts??? Ich glaube, ich spinne. Der Song ist eine einzige Katastrophe, irgendwie mal kurz was zusammengemischt, beliebig und ohne dass es nach etwas klingen würde. Ein Totalausfall...
17.03.2008 21:43
pupsiD
Member
******
drop.that.gheddoblästaar.
19.04.2008 00:23
analdo
Member
***
schwach
10.06.2008 12:26
remix1970
Member
*****
Sehr gute Dance Platte.
18.06.2008 18:58
exilschwabe
Member
******
die 12'' version ist immer noch der Kracher! KLASSIKER!

Unfassbar, dass damals schlappe 117,5 BPM genügt haben, um sich in Ekstase zu tanzen :)
18.06.2008 19:02
Jadeluxx
Member
*****
Geht heute noch ab wie Zäpfchen.
08.07.2008 23:16
kalli_hessen
Member
******
117,5 BPM......hahaha, wie haste denn die gezählt?
Mim Rechenschieber am Kassettenrekorder?
Schwabe bleibt wohl immer Schwabe...
Wer auf sowas überhaupt achtet sollte gar keine Musik hören, hör Dir dafür die Reden von Oettinger an im Dauer-Repeat...

5 Sterne für die ersten Sekunden und den Schluß, der Rest ist unter Null.
6* für die 80er !!!!!

Zwobot
Member
******
Lieber Hesse, der Schwabe mag den Song doch auch! Er setzt sich halt wissenschaftlich damit auseinander.
Natürlich ein totales Kunstwerk! Geile Samples und ein ultrageiler Beat, gut dass mich gerade niemand sehen konnte, wie ich völlig enthusiastisch durch das Wohnzimmer gehüpft bin. Musik von Freaks für Freaks.

Incinerate
Member
****
Dürften auch die Lords Of Acid gehört/gemocht haben. Erste Single, runde Sache.

oldiefan1
Member
****
Knappe 4*

Sven84
Member
*****
Nicht übel, aber für mich alles andere als ein House-Klassiker (denn die kamen in der Regel aus Chicago). Abgesehen davon erinnert das übermässige Verwenden von Samples eher an die frühen Eurodanceversuche aus Italien.

oldskoolhubsi
Member
******
kam zu anfang der acid zeit in die charts

MichiDresden
Member
*****
Joa ganz geil, die Vocals find ich aber ähm unterdurchschnittlich ;-)

shimano
Member
*****
Guter 80ies Song. Gehört für mich zur besseren Sorte mit knapp 5 Sterne! Das Lachen am Schluss ist cool!

querbeet
Member
*****
Acid, genau so hieß das...

Galaxy
Member
******
...genial...doch ich hab besseres gehört...aber trotzdem sehr gut...

Classics74
Member
****
Projekte wie S-Express und Yazz haben es mehr oder weniger erfolgreich hingekriegt, hitparadentauglichen Acid House abzuliefern. Mit der eigentlichen House-Bewegung hatte das zwar genausowenig zu tun wie mit echtem Acid, aber das hat die Kiddies damals wenig gestört.

Mark Moore war dabei aber noch einigermaßen innovativ und ist ja trotz seines Chart-Erfolgs eine anerkannte Größe in den Underground-Clubs geworden und arbeitet heute glaub ich immer noch sehr erfolgreich im Hintergrund als Produzent.

Ansonsten hat man hier halt einfach das Intro eines Rose Royce-Songs gesamplet, wie schon von anderen angesprochen, und ein paar Beats und weitere Samples mit reingemixt. Nicht unbedingt eine Sternstunde der 80er-Jahre-Musik, aber durchaus immer noch gut hörbar.

Das originellste daran finde ich daß die Hihat in Wirklichkeit ein Sound Sample des Zischens einer Sprühdose ist. Darauf muss man erstmal kommen ;-)

chri8topher
Member
******
The sounds in this tracks are unlike anything you've ever heard or will hear again in a song. It seems to have summed up literally every 70's disco track into one song. It's hard not to dance around to this one, and I'm not such a great dancer. Driven along by its infectious bass and fanfare riff, this was one of the pure gems of the late 80's.

Nonstop
Member
*****
Fetziger Sound mit guten Samples!

Dino-Canarias
Member
***
Na ja, eher nicht.....

Glitzerfee
Member
******
Heftiger Dance-Sound und für die damalige Zeit schon geradezu revolutionär. Ich gebe gern 6 Punkte.

Raveland
Member
******
geiler Acid House

Redhawk1
Member
******
Geiler Acid House

Zipel
Member
******
Maximalnote ohne Frage. House/Acid - der Titel hat mir von Anfang an gefallen, weswegen ich ich mir damals auch gleich die Maxi gekauft habe und das ist bis heute so geblieben.
Last edited: 09.09.2009 10:09

Oski.ch
Member
****
S-Express... Wenn man den Bindestrich weglässt, heisst das ja... ui ui ui!!!

bandito
Member
*****
Das Review von jones - vor mehr als vier Jahren geschrieben - bringts bestens auf den Punkt.

Der_Nagel
Member
*****
12" Mix: sehr gute Acid House-Scheibe aus 1988 - 5+...10 Jahre später gab es ein Remake von Phil Fuldner...unglaublich, dass so etwas Abgefahrenes 3 Wochen auf #1 in der Schweizer Hitparade stand - Kompliment an die Schweizer...kein Vergleich zur heutigen faden Kost einer Melanie Fiona...hätten den Titel auch in Lust-Express umbenennen können...
Last edited: 17.12.2009 18:23

TSCHEMBALO
Member
****
eurokommerz acid-house klassiker, mit "persönlicher" note.

Southernman
Member
******
Excelente.

80sMan
Member
******
Acid vom Feinsten !

ericwyns
Member
***
Was in 1988 een enorme hit in heel Europa. Ik vind vooral de intro knap, nadien zakt het nummer snel weg.

Fritz260449
Member
**
flau

ultimo
Member
****
Eines der besten Stücke der damaligen House-Welle. Gute vier Punkte.

begue
Member
****
Ganz okay, hat mir damals besser gefallen.

Topbart
Member
****
In 1988 vond ik dit maar een aardig nummer, nu toch nog 4 sterren waard

naamloos
Member
**
Na begin zakt dit nummer in en wordt daarna langdradig.

Chris A
Member
**
ok,annoying at times though

Jay-Jay
Member
****
Finde ich heute wesentlich besser als damals, vielleicht waren sie Ihrer Zeit voraus.

bluezombie
Member
**
It annoys me too much for me to get any enjoyment from it.

Stendarr
Member
****
#1 in der Schweiz, #2 in Deutschland? Da fegte aber eine mächtige Welle über die damaligen Charts, auch angesichts der Tatsache, dass sich unzählige solcher Lieder in den Top10 tummelten.
S-Express war aber sicher eines der guten Beispiele.

FranzPanzer
Member
**
Diese Nummer aus 1988 entspricht nicht meinem Geschmack.

Trekker
Member
*****
Heute mag ich diese Acid House-Sachen ja, im Gegensatz zu damals. Aber es gab doch noch Genialeres aus dieser Ecke. Knappe 5.

irelander
Member
**
Very stupid and annoying.

ulver657
Member
*****
starke nummer!

Dancefloor-Chunk
Member
*****
Sehr guter 80s-House-Song!

musikmannen
Member
****
Ok

klamar
Member
***
... damals fand ich's nur furchtbar ... heute kann ich's gelegentlich hören ...

MitchellNineSeven
Member
******
Classic house track.

LULA
Member
*****
heute noch cool...

rotrigodelafuente
Member
******
oohhh, that's bad! no, that's good!!! ...enjoy this trip :-)
genialer acid house klassiker! meilenstein

nymph
Member
******
Awesome!

BeansterBarnes
Member
****
Pretty harmless fun but I can see how it could become annoying.

spatz-98
Member
****
Kann man hören, aber nicht zu oft.

CDN: -
USA: #91, 1988

ul.tra
Member
******
Saustarker 80er Discostampfer. Geiler Acid-House.

nirvanamusic87
Member
**
Agree with the annoying side of the argument to this track. UK#1 and Ireland#2. US#91.

matty d
Member
**
2 stars

Besnik
Member
******
Genial! Damals und heute! Kam in IT bis auf #9, in AUS #11!
Last edited: 17.05.2015 21:12

Acooper
Member
****
J'aime ce truc.
Last edited: 24.04.2014 14:36

Widmann1
Member
******
So stark. Auch heute noch so gut wie damals.

Yekim
Member
****
Etwas nervös aber durchaus tanzbar.

oiziruam
Member
***
Nicht gerade das Wahre.

Effluvium1
Member
*****
Top-notch sampling has made this track into a sheer classic of the '80s!

gavi
Member
****
..obwohl es auch was hat, das mir nicht so gefällt,
hat es auch was erfrischendes -das mir gefällt..-,..smile..

katzewitti
Member
***
Song mit hohem Nervfaktor

Alphabet
Member
****
Das klang 1988 ziemlich aufregend, heute regt es mich eher auf. :-)

mouloud
Member
*
J'aimais beaucoup quand c'est sorti, mais trente ans après je me rends compte que ceux qui n'aimaient pas avaient raison: toute la daube electro actuelle est en germe dans ce titre et quelques autres de la même époque.

drogida007
Member
*****

Sehr guter Song...aber bei weitem keine 6 wert!

bussibär
Member
******
Sehr gutes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.

Snoopy
Staff
***
Geht nicht, nervt zu fest.

Jeroen68
Member
****
Lekker nummer, door de drive.

Sgt.Pepper
Member
*****
Unter dem ganzen Disco-Schrott der damals aufgelegt wurde war diese Nummer hier ja mal ein echt toller Kracher. Ende Apr 88 war stand dier Titel für 2 Wochen auf dem Spitzenplatz in den Uk-Charts.

hugo1960
Member
*****
Wat een dynamisch nummer, wow. Heeft de tand des tijds goed doorstaan. Dit plaatje werd zowel in de discotheken als in de hitparades enorm gewaardeerd.

da_hooliii
Member
*****
Dazu kann man gut tanzen.

rhayader
Member
**
Gut tanzen? Zu so einem Schrott will ich bestimmt nicht tanzen. Auch heute noch einfach nur schlecht. Knapp 2*.

Corner
Member
*****
Statt Hi-Hat haben sie ein Haarspray-Sample aufgenommen.

Maxwell_Smart
Member
******
Donne la pêche !

gherkin
Member
****
Zeer aanstekelijk en als gevolg ook wel geslaagd nummertje.

Bearcat
Member
****
Ruim voldoende voor deze disco/dance knaller uit de 80's

Johanreviews
Member
****
Synth/high NRG/dance-ding dat heel populair bleek wat later in de jaren '80. Zodanig aanstekelijk dat ik ook moeilijk onder de 4-score kan blijven.

edmalosu
Member
****
Fand ich damals richtig geil. Jetzt mit gewisser Distanz betrachtet, finde ich es zwar immer noch besser als vieles, was heute auf den Markt kommt, aber doch nicht mehr so toll wie auch schon.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.