Home | Impressum | Kontakt
Login

Sam Smith & Normani
Dancing With A Stranger

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
3.95
37 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.01.2019 (Rang 17)
Zuletzt
09.06.2019 (Rang 94)
Peak
17 (1 Woche)
Anzahl Wochen
21
2445 (1225 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 17 / Wochen: 21
DE
Peak: 37 / Wochen: 18
AT
Peak: 38 / Wochen: 14
FR
Peak: 37 / Wochen: 28
NL
Peak: 19 / Wochen: 22
BE
Peak: 2 / Wochen: 26 (V)
Peak: 3 / Wochen: 22 (W)
SE
Peak: 8 / Wochen: 17
FI
Peak: 16 / Wochen: 3
NO
Peak: 7 / Wochen: 15
DK
Peak: 3 / Wochen: 18
IT
Peak: 50 / Wochen: 17
ES
Peak: 66 / Wochen: 19
PT
Peak: 18 / Wochen: 67
AU
Peak: 6 / Wochen: 23
NZ
Peak: 7 / Wochen: 24
Tracks
Digital
11.01.2019
Capitol 00602577394164 (UMG) / EAN 0602577394164
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:51Dancing With A StrangerCapitol
00602577394164
Single
Digital
11.01.2019
Acoustic3:07Dancing With A StrangerCapitol
00602577514722
Single
Digital
15.02.2019
Cheat Codes Remix2:39Dancing With A StrangerCapitol
00602577566080
Single
Digital
08.03.2019
2:52Best Of 2019 - FrühlingshitsPolystar
060075386787 (7)
Compilation
CD
29.03.2019
2:52Now That's What I Call Music! 102Now
CDNOW102
Compilation
CD
12.04.2019
Sam Smith
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
La La La (Naughty Boy feat. Sam Smith)
Eintritt: 30.06.2013 | Peak: 2 | Wochen: 34
30.06.2013
2
34
Money On My Mind
Eintritt: 23.02.2014 | Peak: 17 | Wochen: 17
23.02.2014
17
17
Stay With Me
Eintritt: 18.05.2014 | Peak: 6 | Wochen: 62
18.05.2014
6
62
I'm Not The Only One
Eintritt: 21.09.2014 | Peak: 12 | Wochen: 37
21.09.2014
12
37
Lay Me Down
Eintritt: 22.03.2015 | Peak: 44 | Wochen: 5
22.03.2015
44
5
Omen (Disclosure feat. Sam Smith)
Eintritt: 09.08.2015 | Peak: 50 | Wochen: 11
09.08.2015
50
11
Writing's On The Wall
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 5 | Wochen: 19
04.10.2015
5
19
Too Good At Goodbyes
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 5 | Wochen: 27
17.09.2017
5
27
Pray
Eintritt: 15.10.2017 | Peak: 27 | Wochen: 3
15.10.2017
27
3
Burning
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 2
05.11.2017
52
2
Have Yourself A Merry Little Christmas
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 38 | Wochen: 3
31.12.2017
38
3
Promises (Calvin Harris & Sam Smith)
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 3 | Wochen: 38
26.08.2018
3
38
Fire On Fire
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 35 | Wochen: 10
30.12.2018
35
10
Dancing With A Stranger (Sam Smith & Normani)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 17 | Wochen: 21
20.01.2019
17
21
How Do You Sleep?
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 26 | Wochen: 24
28.07.2019
26
24
To Die For
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 42 | Wochen: 7
23.02.2020
42
7
I'm Ready (Sam Smith & Demi Lovato)
Eintritt: 26.04.2020 | Peak: 35 | Wochen: 3
26.04.2020
35
3
My Oasis (Sam Smith feat. Burna Boy)
Eintritt: 09.08.2020 | Peak: 52 | Wochen: 4
09.08.2020
52
4
Diamonds
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 31 | Wochen: 23
27.09.2020
31
23
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In The Lonely Hour
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 3 | Wochen: 82
01.06.2014
3
82
The Thrill Of It All
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 3 | Wochen: 19
12.11.2017
3
19
Love Goes
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 6 | Wochen: 12
08.11.2020
6
12
Normani
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Lies (Khalid x Normani)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 46 | Wochen: 17
25.02.2018
46
17
Dancing With A Stranger (Sam Smith & Normani)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 17 | Wochen: 21
20.01.2019
17
21
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.95

37 BewertungenSam Smith & Normani - Dancing With A Stranger
Wederom een vette track van Sam Smith! samen met Normani,klinkt chil.
Ordentliche Elektropop-Nummer mit einer überragenden und einer guten Stimme. Kann man nicht meckern, kann man höchstens noch geiler machen.
...ein flotter Stampfer - zum Tanzen (mit Fremden?) geeignet - hörbar aber kein riesen Ding...
Aangename bedoeling die wel eens zou kunnen gaan scoren.
Auf dieser Schiene darf er gerne bleiben.
gut
The main melody is quite nice but it doesn't do much more outside of that for me. 3.25
Knappe vier.
Sam Smith mocht ich noch nie. Eine weitere Bestätigung. Dieser Song ist zu lahm.
Und ich liebe seine Stimme (vor allem bei "Do they know it's Christmas 2014"). Nach einer Sekunde meinte meine Tochter (12): "Sam Smith". Eine unverwechselbare Stimme.
Der Song erscheint mir etwas langweilig, wo bleibt ein schmissiger Refrain?

29.11.20: Da ist viel Zeit vergangen, der Titel wird als Bonus-Track auf sein Album von Ende Oktober 2020 draufgepackt. Ich find ihn jetzt besser. 4 => 5.
ohne das geheule von sam smith wäre es ja sogar zu ertragen
sein gesang ist hier wirklich schwer verdaulich.

Na ja, geht so.
Ah, nun ist auch noch Sam Smith auf den Electro-Lounge-Ultra-Langweilig-Sound-Zug aufgesprungen. Gähn, ein Sack Reis ist in China umgefallen. Immerhin dauert das Ganze nicht wirklich lang. Gute 3.
No Promises. Wieder mal richtig fad.
Baby, baby ... das ist angenehm.
It's very atmospheric and I usually fall for these 'sad dancefloor' songs. A bit basic though.
I love this. Great sound and nice to see Normani on another hit.
Na ja, ganz ordentlich. Wer "alone tonight" ist, kann ja durchaus "dancing with a stranger".
Très posé et appréciable.
4=
Ist auf jeden Fall hörbar.
I like to see 80s influences on modern pop songs and this applies for this one as well, very catchy and danceable tune with big vocals. 4.5*+
Sehr schöne aber auch überraschende Zusammenarbeit. Nach "Too Good At Goodbyes" kam von Sam's letztem Album nicht mehr viel, was ich schade fand, umso schöner dass "Dancing With A Stranger" nun wieder zu einem Hit mutiert. 5*
Sehr schöner gemütlicher Song. Gefällt mir gut.
Vielleicht nicht wirklich was neues, aber irgendwie gefällt mir dieser chilliger Track, auch wenn ich manchmal Probleme mit Sam's Stimme habe! Der Song hat aber echt eine schöne Melodie...
...gut...
Spitze!
sehr ordentlich
4+
Ich gebe mal eine gutgemeinte 4 für diesen 3er Track. Das Coverpic erinnert mich an den Song von CATCH IT AGAIN mit "Heartbreak Hotel", so spontan.
A bit overrated.. meh..
Find ich gut :)
This didn't immediately grab me, as the general dance sound isn't exactly for me, however it ended up capturing my attention as it features a lot of other ingredients I take to in songs. The two vocalists thing works for me a lot of the time, and it does here. Their voices sound very good together, and both sound great alone also. Sam delivering the first chorus sounds particularly good and is really very suited to this style of song. Despite being a dance track, it's a tale of heartbreak and not being able to move on from a relationship; I often enjoy songs on this topic and the lyrics do add to my enjoyment of this. The contrast of these lyrics with the dance sound offers me something different that I haven't encountered a lot of.
Gepflegte Langeweile. Nicht mehr und nicht weniger.
Langweilig & völlig bedeutungslos.
Gepflegte Unterhaltung... gut anzuhören
gepflegte Unterhaltung, das ist perfekt beschrieben