Sido - Gürtel am Arm

Charts

World wide:
de  Peak: 72 / weeks: 1


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:57VIUrban
4739231
Album
CD
04.09.2015

Sido   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Ein Teil von mir18.02.2007467
Schlechtes Vorbild17.06.20074316
Augen auf01.06.20082920
Halt dein Maul15.06.2008782
Carmen10.08.2008724
Herz21.09.20083921
Beweg dein Arsch (Sido's Hands On Scooter feat. Kitty Kat & Tony D.)08.02.20091001
Hey du01.11.20092111
Sie bleibt18.04.2010395
Der Himmel soll warten (Sido feat. Adel Tawil)30.05.2010288
So mach ich es (23)16.10.2011372
Bilder im Kopf06.01.2013433
Aschenflug (Adel Tawil feat. Sido & Prinz Pi)17.11.2013411
Einer dieser Steine (Sido feat. Mark Forster)01.12.2013810
Liebe15.12.2013268
Au revoir (Mark Forster feat. Sido)18.05.2014641
Ackan (Sido feat. Dillon Cooper)07.06.2015441
Astronaut (Sido feat. Andreas Bourani)16.08.2015137
Löwenzahn (Sido feat. Olexesh)13.09.2015601
Zuhause ist die Welt noch in Ordnung (Sido feat. Adel Tawil)06.03.2016473
Masafaka (Sido feat. Kool Savas)20.11.2016254
Ganz unten (Sido feat. Hanybal)27.11.2016831
Papa ist da27.11.2016881
Royal Bunker (Savas & Sido)16.07.2017831
Normale Leute (Savas & Sido feat. Marteria)03.09.2017951
Neue Welt (Savas & Sido feat. Lakman)01.10.2017592
Jedes Wort ist Gold wert (Savas & Sido)08.10.2017621
Haste nich gesehen (Savas & Sido)08.10.2017671
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Maske23.05.2004792
Ich17.12.20061828
Eine Hand wäscht die andere06.05.2007336
Ich und meine Maske15.06.2008244
Aggro Berlin15.11.2009316
MTV Unplugged - Live aus'm MV06.06.2010714
23 (23)30.10.2011112
Blutzbrüdaz - Die Mukke zum Film (Soundtrack / Sido)18.12.20111610
# Beste06.01.20132023
30-11-8015.12.2013120
VI13.09.2015133
Das goldene Album27.11.2016215
Royal Bunker (Savas & Sido)08.10.201726
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.25 (Reviews: 8)

Chuck_P
Member
******
ziemlich der stärkste track auf dem Album in meinen augen. bewegt, richtig starkes ding!

Chartsfohlen
Member
****
Guter Sido-Titel, der sich (wie der Titel schon leicht andeutet) mit dem Leben eines Junkies auseinandersetzt, der mit den Drogen sein perspektivloses Leben erträglicher gestalten möchte. Klingt authentisch, ist musikalisch ordentlich gemacht und kann sich hören lassen.

Gute 4.

Der_Nagel
Member
***
vorliegender Track um diesen heroinsüchtigen Kevin spricht mich weniger an, 2.75…

Werner
Member
****
...düstere vier...

Widmann1
Member
*****
Der hat halt auch textlich was zu bieten.

oldiefan1
Member
**
nichts für mich

tgebele
Member
*****
"Eines der Kinder von Christian F."
Erinnert mich an den Film "Trainspotting". Eines der besten Stücke des Albums

ulver657
Member
*****
zeigt ziemlich eindrücklich das Dilemma eines jeden Junkies:

eigentlich ist er so ne youngsche Sonne, für den persönlichen- und den Weltfrieden, will bloss seine Ruhe haben vor der Gesellschaft und den News und so... um diesen Zustand der Ruhe, des puren Friedens zu erlangen, nimmt er seinen Sugar!
irgendwann fährt der Stoff dann aber aus und Kevin's Leben wird wieder dies des eben normalen, des affigen Junkies und er wuselt nervös in der Stadt rum und guckt, was er so 'ernten' kann. nichts ist mehr sicher, was nicht niet- und nagelfest. selbst bei Freunden. er hat wieder mal den Respekt verloren.
irgendwann hat Kevin dann genug gehehlt, um sich wieder anständig mit Stoff einzudecken. er raucht oder spritzt sich das Zeug und wird wieder zum Philosophen und Berufsethiker.
irgendwann fährt der Stoff dann aber wieder aus. schon wieder. und Kevin's Leben wird wieder dies des eben normalen, affigen Junkies und er wuse….


wie die Geschichte an sich, wiederholt sich auch die Geschichte eines jeden klassisch Drogenabhängigen.
irgendwann wird es den Meisten dann aber doch zu bunt. so nach zwei, drei Jahren Knast und fünf, sechs abgebrochenen Entzügen. Kevin beginnt zu überlegen. muss ich eventuell meine Werte überdenken. muss ich eventuell mutiger werden. will mir mein geliebter 'Bravehert' mehr sagen als: Popcorn, ficken, kiffen?
oft kommt es dann vor, dass Kevin dann sein altes Leben aufgibt, 'brave' wird und dem Zeug widersteht und dafür ein durchaus komfortables Leben erntet.
mit Heroin kann das so kommen. mit Koks, Crystal und all dem anderen Müll wird es dann um Einiges schwieriger, weil die nebenbei auch noch das Gehirn und die Organe zerfressen...

Neil Young meinte mit: "... every junkie is a setting sun..." wohl, dass man in den Drogen Erlösung sucht. Erlösung, damit die innere Sonne weiterscheinen kann und nicht vom gesellschaftlichen Müll zugesmogt wird, bis sie auch auf diesem Wege verschwunden wird... man sieht, worauf ich anspielen will: ein Junkie ist kein schlechterer Mensch, bloss, weil er 'offiziell als Drogen anerkannte' Substanzen konsumiert. jeder, der ungesund nach Geld dürstet oder nach Geschwindigkeit, nach Lautstärke, nach dem Wummern der Bässe, kann genauso abhängig werden von diesen 'offiziell als Freizeitgestaltung anerkannten' Handlungen. Geld, Sex, Tempo, Höhenrausch, Kraft...

Alle anders - Alle gleich!


Sido bebildert diese meine Ausführung in seinem Text sehr schön - kurz und prägnant. dafür zolle ich ihm Respekt ab - auch dass er Kevin wegen dessen Macke nicht verurteilt.
ich habe jahrelang mit Leuten von der Gasse zu tun gehabt: das sind keine schlechteren Menschen - sie haben bloss erkannt, dass die Gesellschaft krankt tickt und dann für sich den falschen Lösungsansatz gewählt!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?