Taylor Swift - You Need To Calm Down

Cover Taylor Swift - You Need To Calm Down
Digital
Republic -
Cover Taylor Swift - You Need To Calm Down
Digital
Republic 19UMGIM75357

Charts

Einstieg:23.06.2019 (Rang 22)
Zuletzt:15.09.2019 (Rang 93)
Höchstposition:22 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:13
Rang auf ewiger Bestenliste:5603 (519 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 22 / Wochen: 13
de  Peak: 36 / Wochen: 9
at  Peak: 21 / Wochen: 13
fr  Peak: 154 / Wochen: 1
nl  Peak: 28 / Wochen: 9
be  Tip (V)
  Tip (W)
se  Peak: 35 / Wochen: 6
no  Peak: 22 / Wochen: 4
it  Peak: 69 / Wochen: 1
es  Peak: 63 / Wochen: 2
au  Peak: 3 / Wochen: 13
nz  Peak: 5 / Wochen: 11

Tracks

14.06.2019
Digital Republic - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.You Need To Calm Down
  2:51
   
20.08.2019
Digital Republic 19UMGIM75357 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.You Need To Calm Down (Clean Bandit Remix)
2:32
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:51You Need To Calm DownRepublic
-
Single
Digital
14.06.2019
Clean Bandit Remix2:32You Need To Calm DownRepublic
19UMGIM75357
Single
Digital
20.08.2019
2:51Lover [Deluxe Album Version 1]Republic
00602577928192
Album
CD
23.08.2019
2:51LoverRepublic
00602577928680
Album
CD
23.08.2019

Taylor Swift   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Love Story03.05.20095018
You Belong With Me04.10.2009587
Mine14.11.2010462
We Are Never Ever Getting Back Together23.09.20122121
I Knew You Were Trouble06.01.2013825
Shake It Off24.08.2014735
Blank Space23.11.20141224
Bad Blood (Taylor Swift feat. Kendrick Lamar)24.05.20152812
I Don't Wanna Live Forever (Fifty Shades Darker) (Zayn & Taylor Swift)18.12.2016230
Look What You Made Me Do03.09.2017613
...Ready For It?10.09.2017415
Gorgeous29.10.2017461
Call It What You Want12.11.2017961
Delicate25.03.2018883
Me! (Taylor Swift feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)05.05.20191210
You Need To Calm Down23.06.20192213
Lover25.08.2019523
The Man01.09.2019801
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Fearless22.03.2009358
Speak Now07.11.2010177
Red04.11.2012921
198902.11.2014353
Reputation19.11.2017111
Lover01.09.201923
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.85 (Reviews: 39)

CD-Kritiker
Member
****
Besser als der Vorgänger . Die Strophen sind teilweise sehr stark der Refrain dagegen unglaublich belanglos 4

drogida007
Member
****

Gefällt mir weniger gut als der Vorgänger. Ist jedenfalls eine solide Pop Nummer.

Widmann1
Member
******
Den belanglosen Refrain finde ich gerade besonders und klasse.

18.09.19: Nach Albumhören kann ich endlich das längste Notwendige nachholen: 5 => 6.
Zuletzt editiert: 18.09.2019 20:27

Chartsfohlen
Member
****
Bin auch der Meinung, dass hier der Refrain eher heraussticht und hängen bleibt als die Strophen. Insgesamt aber relativ normaler Pop, der wahrscheinlich kein besonders nennenswerter Titel in Swifts Vita darstellen wird.

sophieellisbextor
Staff
*****
Bien plus intéressant que "Me!", que ce soit musicalement ou au niveau des sujets (LGBT) abordés. Le clip coloré est très fun aussi.
Zuletzt editiert: 18.06.2019 11:01

BitchAloud
Member
*****
A hit worthy 2nd single and the LGBT references in the lyrics are cool. 5*

southpaw
Member
****
Typisch Taylor, niemals mehr als 4 Sterne wert.

otterobb
Member
***
Weder gut noch schlecht

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Beim ersten hören empfand ich die Nummer als durchschnittlich, doch desto mehr ich diese streame, desto besser gefällt mir "You Need To Calm Down"

Viel besser als die Leadsingle und mit einem tollen Video, voll mit LGBTQ Legenden und der Friedensumarmung mit Katy.

5*

FranzPanzer
Member
****
Alles wie immer, aber nicht schlecht. Trotzdem ist das Gebotene hier letzten Endes auch nicht viel mehr als absolut ideales Futter für das Mondeo-Autoradio der tauberfränkischen Hausfrau, die sich jetzt so richtig modern fühlt, weil sie morgens das kurzärmlige, rote Polohemd über einen langärmligen weißen Pullover zog und ein neues Smartphone mit großem Display und farbiger Hülle sowie einen Kaffee-Vollautomaten besitzt. Die Gute hört sich das Lied um 7.50 Uhr bestimmt sehr gern und etwas lauter als nötig auf SWR 1 Baden-Württemberg auf 87.8 MHz UKW an, nachdem sie im fünfzehnjährigen Mondeo-Kombi gerade eben die Kiddies an der Schule absetzte und weiter zu irgendeinem Aldi in der Taubertal-Ebene fährt.

meikel731
Member
**
Nix was mich vom Hocker haut.

Living-on_my-Own2011
Member
****
Deutlich besser,als dass lächerlich kindische ME!In etwa auf dem Niveau,wie dass meiste Singlematerial aus dem 1989-Album.
Doch in Sachen Pop,gefiel mir die Swift dennoch auf Reputation wesentlich besser.Nur am Rande:
Leider haben 2 der größsten Popstars unserer Zeit:Katy Perry und eben Taylor Swift Z.z wie es scheint massive Probleme Hits zu landen,die sich auch längerfristig halten können.Verstehen kann ich es nicht,klar so gut wie früher sind sie nicht mehr,aber besser als alles was in den Charts so rumfliegt,auf jeden Fall.

da_hooliii
Member
****
Mal wieder ein besserer Track von ihr. "Me!" fand ich davor sehr enttäuschend.

Kamala
Member
****
Klingt doch recht melodisch und gemütlich was ganz angenehm ist. Auch der Refrain lässt sich hören.

Pacadi
Member
**
ganz schön belanglos

irelander
Member
***
This is a far better track than "ME!" and most of it is in the chorus I think. Would still probably belong somewhere in the middle of the "Reputation" singles quality-wise, but still decent all the same. 3.5

fabio
Member
****
gut

sbmqi90
Member
***
In den Strophen dachte ich noch, das könnte mal wieder was werden mit einem guten Popsong von Taylor Swift, aber der Refrain killte mein Interesse unmittelbar wieder. Nein, in diesem Leben werde ich nicht mehr warm mit der Musik von Frau Swift. Ich dachte außerdem, dass "old Taylor" tot ist - scheinbar ist sie auferstanden als noch seelenloserer Zombie als zuvor.

juna13
Member
*
everyone can call you the queen of gays but i still don't like you

Kaahu Niheta Witehira Leef
Member
****
This is great. I like the LGBT references in there. I hope this doesn't flop than what happened to that disastrous childish "Me".

The video version sounds alot better than the original.
Zuletzt editiert: 18.07.2019 01:17

bluezombie
Member
****
.

Werner
Member
****
Wunderbares Pop-Nümmerchen.

mildred
Member
**
As effortlessly lame as Taylor can be.

Kirin
Member
****
Recht gut. Mit Power-Pop macht sie nichts falsch.

gartenhaus
Member
***
Der Refrain hat was...

Uebi
Member
*****
Zwar etwas schwächer als das starke aber leider unerfolgreiche "Me", aber dennoch genau der Stil, den ich an Taylor Swift schätze - und dass der Song chartsmässig eher unerfolgreich ist, bestätigt das eher noch. Gute 5.

remix1970
Member
*****
Finde die Nummer recht gut.
Zuletzt editiert: 03.08.2019 00:06

remember
Member
*****
Gerade rechtzeitig zum Ferienbeginn und auf jeden Fall Top-10 würdig.
US #2

Edit: Bester Song am Album und meine neue #1.
Zuletzt editiert: 08.09.2019 11:41

ul.tra
Member
***
Das übliche.

JimJim1
Member
****
I like it and it's a definite earworm (it's stuck in my head all the time). Although it's one of the less memorable songs in her extensive catalogue. Video is awesome.

!Xabbu
Member
**
Pop und wert.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

sanremo
Member
**
2+

DD34
Member
*
.

Sebastiaanmember
Member
******
:)

Fer
Member
****
Zunächst gewöhnungsbedürftig, gerade im Refrain, doch im Kern ist das die Musik, die Taylor schon vor vielen Jahren mal gemacht hat. Zunächst einmal die 4 dafür.

alleyt1989
Member
******
Such a jam. The assonance in both pre-choruses is damn effective. Love this heaps.

Ghost_Of_Download
Member
******
Muss gestehen das ich lange mit dem Song nicht so viel anfangen konnte.
Aber seitdem das Album draußen ist und er seitdem aus meinen Boxen laut trällert, habe ich sehr Gefallen daran gefunden!

Reto
Member
*****
Absolut gelungen, keine Frage!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.