Home | Impressum | Kontakt
Login

Tex Ritter
High Noon (Do Not Forsake Me)

Song
Jahr
1952
Musik/Text
Gecovert von
Frankie Laine
Connie Francis (High Noon)
Bruce Low (Sag, warum willst du von mir gehen (High Noon))
Bruce Low (High Noon (Sag, warum willst du von mir gehen))
Roy Black (High Noon)
The Shadows (High Noon)
Ricky King (High Noon)
Peter Alexander (Sag, warum willst du von mir gehen)
Faron Young (High Noon)
Lucienne Delyle (Si toi aussi tu m'abandonnes)
Nana Mouskouri (High Noon)
Floyd Cramer (High Noon)
Günter Noris (High Noon)
The Spotnicks (High Noon)
Duane Eddy (High Noon)
Peter Alexander (High Noon)
Billy Vaughn (High Noon)
Ralf Paulsen (High Noon)
Tony Anderson Sound Orchestra (High Noon)
Cinematic (High Noon)
Soundtracks
4.71
17 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:36High Noon (Do Not Forsake Me)Capitol
F2120
Single
7" Single
09.06.1952
2:48An American LegendCapitol
SKC-11241
Album
LP
1974
3:01And The Winner Is...Capitol Sings The Best Movie SongsCapitol
C2-98475
Compilation
CD
30.03.1992
2:33My Rifle, My Pony And MeBear Family
15 625 AH
Compilation
CD
05.05.1993
3:15Country Music's Greatest HitsReader's Digest
035 068-6
Compilation
CD
1997
Tex Ritter
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.71

17 BewertungenTex Ritter - High Noon (Do Not Forsake Me)
11.07.2006 23:57
Großartiger Titelsong aus dem gleichnamigen 1952 gedrehten Western mit Grace Kelly und Gary Grant (12 Uhr Mittags)...

Mr. Ritter war ab 1963 Präsident der Country Music Association (CMA) und ist nach seiner mittleren Karriere als "3. singender Cowboy" (neben Gene Autry und Roy Rogers) wegen seiner musikalischen Erfolge 1964 in die in die "Country Music Hall of Fame " aufgenommen worden...
16.07.2006 10:42
Der absolute Cowboy Hit.......
07.01.2007 20:38
Danke, ABBAsolut, für die spannenden Hintergrundinformationen zum mir ansonsten unbekannten Interpreten. Der Titelsong des meines Erachtens filmhistorisch dezent überschätzten "High Noon" ist in der Tat ein hörenswerter Klassiker in Sachen Western-Soundtrack. Besonders charismatisch an der musikalischen Bitte, nicht verlassen zu werden, ist das bedrohliche, konstante Background-Trommeln, mit welchem sich Ritters starke Stimme bestens ergänzt. Gut!
20.04.2007 21:56
wunderbar
07.05.2007 12:28
Ein schöner Song aus dem Film "12 Uhr Mittags".
04.11.2007 23:36
DAS nenne ich einen klassiker...
07.12.2007 15:06
Diesen Titel hat Frankie Lane 1951 viel (!) besser gesungen.
06.01.2008 20:56
Die Urversion ... mir gefällt Frankie Laine auch besser, aber viel zu kritisieren gibt's an diesem Westernkulturerbe natürlich nicht.
Sehr schöner 50s Country. Klingt trotz fast 60 Jahren auf dem Buckel noch immer sehr gut. War auch der Soundtrack zum Western-Klassiker 12 Uhr Mittags 6*
Ja nett ...
Stück aus den 50er, das auch Connie Francis gesungen hat, knapp aufgerundete 3.5…
hätte nach meiner Meinung wegen dem Trommeln besser zu einem Indianer-Film gepasst, so untrennbar mit dem Film "Zwölf Uhr mittags"
Hier wird scheinbar wieder nicht zwischen Film und Song differenziert.
Kein Gesangstalent.
In der Originalversion gefällt mir der Song nicht, ich habe Frankie Laine intus.

21.02.20: Jetzt schau ich mir den Film an, da kommt der Titel natürlich klasse rüber. 3 => 5.
Man hat gleich die Bilder im Kopf !
netter Soundtrack, aber auch nicht mehr
Veel minder.