The Beach Boys - Never Learn Not To Love

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:08Bluebirds Over The MountainCapitol
2360 
Single
7" Single
18.11.1968
2:3420/20Capitol
SKAO-133
Album
LP
10.02.1969
2:34Friends + 20/20Capitol
CDP 7 93697 2
Album
CD
08.10.1990
2:3420/20Capitol
TOCP-53175
Album
CD
27.06.2001

The Beach Boys   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Do It Again08.10.196874
Kokomo05.03.1989811
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Still Cruisin'17.09.1989252
Summer In Paradise22.08.1993372
Smile13.11.2011652
That's Why God Made The Radio17.06.2012362
Pet Sounds07.08.2016411
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.33 (Reviews: 6)
07.12.2007 20:37
Homer Simpson
Member
*****
geschrieben von Charles Manson (ja dem Charles Manson)
20.02.2008 22:25
Musicfreak
Member
****
DER hat Songs geschrieben?? Habe mich auch gleich mal etwas schlauer gemacht...Also anscheinend hiess der Song mein Manson "Cease To Exist" und Dennis Wilson hat ihn textlich ganz leicht abgeändert, was Manson anscheinend sehr verärgerte. Zum Glück wurde Manson noch im selben Jahr verhaftet. Man kann sich ja vorstellen, was ein verärgerter Manson mit Wilson gemacht hätte, wenn er ihn in die Finger gekriegt hätte...

80s4ever
Member
****
Der Song ist durchschnittlich, doch die Geschichte dieses Songs geht total unter die Haut, hier die Geschichte (nach Wikipedia):

Der nicht unbegabte Charles Manson (Mörder von Sharon Tate, Frau von Roman Polanski) hatte in dieser Zeit noch Ambitionen als Musiker. 1968 hatte Beach Boy Dennis Wilson zwei Anhalterinnen mitgenommen, ohne zu wissen, dass sie Mitglieder in Mansons Gruppe waren. Sie machten Wilson mit Manson bekannt. Wilson unterhielt sich gerne mit Manson über Musik und spielte mit ihm Gitarre. Bald zog die gesamte Manson Family bei Wilson ein und lebte bei ihm. Die Freundschaft ging so weit, dass Manson und Dennis anfingen, zusammen Lieder zu schreiben und Wilson ihm helfen wollte, im Musikgeschäft Fuß zu fassen. Seine beiden Brüder, Brian und Carl Wilson, produzierten dafür mit Charles Manson ein Demoband. Zudem machte er Manson mit dem Produzenten Terry Melcher bekannt. Manson übergab Melcher eben jenes Demoband und wurde dafür von ihm verspottet. Einer von Mansons Songs, Cease to Exist, schaffte es 1969 unter dem Titel Never Learn Not to Love als B-Seite auf eine Beach-Boys-Single. Wilson hatte Manson den Song für 100.000 Dollar abgekauft und einige Veränderungen daran vorgenommen, was Manson sehr erzürnte. Wilson brach den Kontakt zu Manson ab. Dieser forderte bald darauf noch mehr Geld von Dennis und drohte, seinen Sohn Scott zu entführen.
Last edited: 20.06.2009 14:44

fleet61
Member
****
... sehr interessant ...

Hijinx
Member
****
Sorta different at times, but altogether a solid track.

album guru joe
Member
*****
Great song... This track has some history behind it... the original song was titled "Cease To Exist" and it was written by the now notorious cult leader and mastermind behind the Sharon Tate murders of 1969... Charlie Manson!!!!! Yep Charlie Manson...

As the story goes, Dennis Wilson picked up a couple of hippy chicks driving through the Hollywood Hills who just happened to be part of the Manson clan...Through these girls Dennis met Manson (sometime in mid 68, a year before the murders), Manson tried to use Dennis as a platform too create his own musical legacy as such...recorded several incoherent tracks with Dennis & Terry Melcher as producers in Brian Wilson's basement studio...

After a falling out a few months latter, Dennis took the tune of this track and re-wrote the lyrics and upped the instrumentation and production to come up with this amazing track...

In the aftermath of the track being release, Manson threatened to kill Dennis and Terry Melcher for stealing and destroying his original song and giving him no credit on the album "20/20" (1969)... ironically enough the Tate murders actually occurred in Terry Melcher's house which he was renting out too Tate... scary...Dennis never spoke much about this episode in his life...

Last edited: 08.09.2014 11:25
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.