The Cure - 10:15 Saturday Night

Cover The Cure - 10:15 Saturday Night
7" Single
Polydor 2059 230 (fr)

Song

Year:1978
Music/Lyrics:Robert Smith
Michael Dempsey
Lol Tolhurst
Producer:Chris Parry
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Cover versions:Darlo (Zehn Uhr fünfzehn, Samstag Nacht)
Durchschnittliche Bewertung:4.93

15 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.

Tracks

1980
7" Single Polydor 2059 230 [fr]
Show detailsListen all
1.10:15 Saturday Night
  3:35
2.Accuracy
  2:13
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:37Killing An ArabSmall Wonder
SMALL 11
Single
7" Single
21.12.1978
3:40Three Imaginary BoysFiction
FIX 1 / 2442 163
Album
LP
08.05.1979
2:40Boys Don't CryFiction
0060.276
Album
LP
02.05.1980
3:3510:15 Saturday NightPolydor
2059 230
Single
7" Single
1980
3:35Boys Don't CryStunn
MS 399
Single
7" Single
1980
»» show all

The Cure   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Why Can't I Be You?17.05.1987281
Lullaby28.05.1989149
Never Enough21.10.1990224
High12.04.1992147
Friday I'm In Love21.06.19921717
The 13th05.05.1996296
Cut Here18.11.2001941
The End Of The World01.08.2004951
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The Head On The Door08.09.1985147
Standing On A Beach - The Singles15.06.1986118
Kiss Me Kiss Me Kiss Me07.06.1987317
Disintegration14.05.1989415
Mixed Up28.10.1990265
Entreat21.04.1991313
Wish03.05.1992811
Show10.10.1993372
Wild Mood Swings19.05.199698
Bloodflowers27.02.200039
Greatest Hits25.11.2001249
The Cure11.07.2004510
4:13 Dream09.11.2008154
Bestival Live 201125.12.2011941
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.93 (Reviews: 15)
26.08.2004 19:30
Uebi
Member
****
Einer ihrer älteren Hits. Die Melodie kann mich nicht voll überzeugen, da hatten sie schon zu jener Zeit doch deutlich bessere Lieder. Die Gitarren in der Liedmitte sind allerdings stark.
23.10.2005 22:51
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
13.08.2007 14:26
remember
Member
******
die gitarren breaks und der rock infizierte smith sind das salz in der suppe..dafür, dass es der ERSTE Cure song ihres ERSTEN albums ist >6*
absoluter kult!
Last edited: 31.08.2008 13:47

Dino-Canarias
Member
******
Stimme voll mit Rewer und remember überein:

Sensationelles Frühwerk der Cure.....

....hoffentlich kommt bald reviewer Nr.5, damit dieses
kleine Meisterwerk es auch in die Cure-Top 10 hier
schafft....:)
Last edited: 19.05.2012 12:58

Der_Nagel
Member
*****
dein Wunsch sei dir Befehl, Dino-Ticino - hier kommt Reviewer Nr. 5 (wennschon mit einiger Verzögerung):

sehr gutes Rockstück aus Ende der 70er, eine gute Jam-Session für die Samstagnacht - 5*...
Last edited: 25.03.2010 13:16

SoC_Girl
Member
******
Ein großartiges Lied!

irelander
Member
***
Okay.

Widmann1
Member
****
passt schon

LarkCGN
Member
***
Kann hier leider nichts Sensationelles erkennen. Auch das Wort "Meisterwerk" kann ich hier nachvollziehen. Sehr verschroben.

emalovic
Member
****
klingt interessant

der anfang errinert mich an eminems lose yourself

Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Wie so vieles von den Jungs: ziemlich geil und eigensinnig.

gavi
Member
*****
..hab ich es richtig verstanden,
er sitzt am samstag-abend in der küche,
und entweder die uhr tickt,
oder der tropfende wasserhahn,
oder sowas ähnliches..?
..gefällt mir ziemlich gut..

musikmannen
Member
******
Great

James Egon
Member
*****
Toll, der Höhepunkt des Albums
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?