The Cure - Play For Today



Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:38Seventeen SecondsFiction
FIX 4 / 2383 574
Album
LP
22.04.1980
3:41Staring At The Sea - The SinglesFiction
829239-2
Album
CD
03.06.1986
Live3:50ParisFiction
519 994-2
Album
CD
25.10.1993
3:39Seventeen Seconds [Deluxe Edition]Fiction / Polydor
982 183-1
Album
CD
26.04.2005
Live3:46Seventeen Seconds [Deluxe Edition]Fiction / Polydor
982 183-1
Album
CD
26.04.2005
»» show all

The Cure   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Why Can't I Be You?17.05.1987281
Lullaby28.05.1989149
Never Enough21.10.1990224
High12.04.1992147
Friday I'm In Love21.06.19921717
The 13th05.05.1996296
Cut Here18.11.2001941
The End Of The World01.08.2004951
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The Head On The Door08.09.1985147
Standing On A Beach - The Singles15.06.1986118
Kiss Me Kiss Me Kiss Me07.06.1987317
Disintegration14.05.1989415
Mixed Up28.10.1990266
Entreat21.04.1991313
Wish03.05.1992811
Show10.10.1993372
Wild Mood Swings19.05.199698
Bloodflowers27.02.200039
Greatest Hits25.11.2001249
The Cure11.07.2004510
4:13 Dream09.11.2008154
Bestival Live 201125.12.2011941
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.89 (Reviews: 19)
16.09.2004 19:29
Uebi
Member
****
Wenn nur die Melodie noch etwas interessanter wäre... Dieser Song vom März 1980 im typischen Cure-Stil ist durchaus interessant, aber es fehlt dann doch noch etwas zu einer aufgerundeten 5.
26.02.2005 05:13
His Bearness
Member
*****
Der Song ist als Liveversion geiler, da haben sie den Dreh besser raus als bei der Albumversion. Empfehle da mal die Version vom Livealbum aus Paris.
19.10.2005 22:25
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
20.02.2008 19:19
okii
Member
*****
five

remember
Member
****
Noch eines der Highlight von "Seventeen seconds".
4.5* minus.
Last edited: 02.09.2015 19:47

Farg0
Member
******
One of best songs of their early period!

Dino-Canarias
Member
******
Ganz, ganz stark, braucht sich hinter ihren späteren
Meisterwerken überhaupt nicht zu verstecken.....

Tönt wie eine Peitsche im Hintergrund (oder sollten das
etwa Schüsse sein `???).....

5 - 6
Last edited: 19.05.2012 12:41

Widmann1
Member
****
Mir fehlt da auch das Explodierende ... der Refrain.

LarkCGN
Member
***
Effekte gut, Stimme und Melodie leider unterdurchschnittlich.

irelander
Member
***
Cool track, nearly 4.

Patrick7781
Member
******
een van hun betere songs

Getharda
Member
******
Großartige Nummer, gute 6*.

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Das Highlight auf "Seventeen Seconds". Wunderbar trist und morbide, dennoch irgendwie romantisch.

Redhawk1
Member
******
Goil

musikmannen
Member
******
Great

jof
Member
*****
Klassiker

Sgt.Pepper
Member
****
Neben ihrem ersten Singlehit "A Forest" ist diese Uptempo-Nummer der beste Song auf dem Album "Seventeen Seconds".
4+

James Egon
Member
*****
Wie schon viele vor mir vermerkten, ist dies eines der Highlights des Albums.

Rock&Pop
Member
****
Oberer Cure-Durchschitt - die Live-Version von "Paris" ist sogar noch ein kleines bisschen besser als die Studio-Version
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.