The KLF - Last Train To Trancentral

Cover The KLF - Last Train To Trancentral
CD-Maxi
Blow Up INT 825.907 (de)
Cover The KLF - Last Train To Trancentral
CD-Maxi
Blow Up INT 825.912 (de)
Cover The KLF - Last Train To Trancentral
CD-Maxi
Arista ASCD-2382 (us)
Cover The KLF - Last Train To Trancentral
7" Single
Blow Up INT 110.919 (de)
7" Single
KLF Communications KLF 008 (uk)
7" Single
INDISC DIS 8252 (be)
7" Single
COMA COMA 7014 (dk)
7" Single
Liberation K 10418 (au)

Charts

Entry:16.06.1991 (Position 8)
Last week in charts:20.10.1991 (Position 25)
Peak:6 (2 weeks)
Chartrun:
Weeks:19
Place on best of all time:1260 (1650 points)
World wide:
ch  Peak: 6 / weeks: 19
de  Peak: 4 / weeks: 20
at  Peak: 6 / weeks: 12
fr  Peak: 33 / weeks: 10
nl  Peak: 1 / weeks: 14
be  Peak: 3 / weeks: 16 (V)
se  Peak: 5 / weeks: 9
no  Peak: 4 / weeks: 8
au  Peak: 5 / weeks: 15
nz  Peak: 10 / weeks: 17

Tracks

22.04.1991
CD-Maxi Blow Up INT 825.907 (Intercord) [de] / EAN 4006758259079
22.04.1991
CD-Maxi Dance Pool DAN 656923 2 (Sony) [fr] / EAN 5099765692327
22.04.1991
CD-Maxi INDISC DICD 8252 (Sony) [be] / EAN 5017139688882
Show detailsListen all
1.Last Train To Trancentral (Live From The Lost Continent)
  3:37
2.Last Train To Trancentral (The Iron Horse)
  4:13
3.Last Train To Trancentral (The 1989 Pure Trance Original)
6:42
   
22.04.1991
7" Single KLF Communications KLF 008 (Warner) [uk] / EAN 5017139188887
01.05.1991
7" Single Blow Up INT 110.919 (Intercord) [de] / EAN 4006751109197
01.05.1991
7" Single INDISC DIS 8252 (Sony) [be]
01.05.1991
7" Single COMA COMA 7014 (Warner) [dk] / EAN 5708992002983
02.06.1991
7" Single Liberation K 10418 (Warner) [au] / EAN 9399601041873
Show detailsListen all
1.Last Train To Trancentral (Live From The Lost Continent)
  3:37
2.Last Train To Trancentral (The Iron Horse)
  4:13
   
22.04.1991
CD-Maxi Blow Up INT 825.912 (Intercord) [de] / EAN 4006758259123
Show detailsListen all
1.Last Train To Trancentral (808Bass)
6:14
2.Last Train To Trancentral (120 Rock Steady)
6:21
3.Last Train To Trancentral (Mu D. Vari-Speed Version)
7:00
   
1991
Promo - CD-Maxi Arista ASCD-2382 (BMG) [us]
Show detailsListen all
1.Last Train To Trancentral (Live From The Lost Continent / US LP)
3:39
2.Last Train To Trancentral (Import LP)
5:39
3.Last Train To Trancentral (The Iron Horse Mix)
  4:13
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
LP Mix5:33The White RoomKLF
845.549
Album
CD
01.03.1991
Live From The Lost Continent3:41The White RoomArista
ARCD-8657
Album
CD
01.03.1991
Live From The Lost Continent3:37Last Train To TrancentralKLF Communications
KLF 008
Single
7" Single
22.04.1991
Live From The Lost Continent3:37Last Train To TrancentralBlow Up
INT 825.907
Single
CD-Maxi
22.04.1991
808Bass6:14Last Train To TrancentralBlow Up
INT 825.912
Single
CD-Maxi
22.04.1991
»» show all

The KLF   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
What Time Is Love? (Live At Trancentral)11.11.1990234
3 A.M. Eternal24.02.1991415
Last Train To Trancentral16.06.1991619
It's Grim Up North (The Jams - The Justified Ancients Of Mu Mu)15.12.1991261
Justified & Ancient05.01.1992224
America: What Time Is Love?08.03.1992315
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The White Room24.03.19911312
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
The KLFLast Train To Trancentral***CD SingleRewer22 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.83 (Reviews: 110)
19.09.2003 18:57
Uebi
Member
*****
Mein Lieblingssong von KLF. Der Titel hat Tempo, Melodie und ist abwechslungsreich. Aber KLF waren schon eine "Band" für sich...
19.09.2003 19:42
Rewer
Moderator
****
...gut...
25.09.2003 20:41
Phil
Member
******
geil
03.10.2003 23:19
Schiriki
Member
******
Ist auch mein Lieblingstitel der KLF. Geile Melodie.

The Ancients of Mu Mu!!
26.02.2004 16:26
southpaw
Member
****
Schwächer als "Justified".
01.03.2004 14:54
gupan
Member
****
gut
25.05.2004 10:52
pKurmannCH
Member
******
Für mich der beste Song der ganz frühen 90er. Der Videoclip lief damals ununterbrochen auf MTV (Viva gab's noch nicht) und hatte mich ungemein fasziniert und war bis dahin einfach das Abgefahrenste, was ich bis Anhin gesehen hatte. Echt kultig und trashig gemacht, saugut!
11.09.2004 20:20
Benj
Member
*****
bester song der frühen 90'er??.. wohl kaum.. aber schon eine 5
11.10.2004 19:43
facinum
Member
*****
Komplett neue fast unbekannte Richtung... wie Aliens auf der Erde gelandet - und leider auch genauso schnell wieder abgedüst. Aber danke für dieses Souvenir !
12.10.2004 16:10
Torta
Member
*****
genau!!
20.10.2004 17:16
PlattenPap(z)t
Member
*****
Mega Geil wie ich solche songs liebe
06.02.2005 23:47
Werner
Member
***
...gefällt mir nicht...
21.03.2005 12:53
DaJoe
Member
******
!!!
Last edited: 21.09.2009 18:41
08.04.2005 07:47
nibbler
Member
*****
hammer
10.04.2005 17:08
SportyJohn
Staff
******
Das beste von "KLF".... am platz # 1 in NL ende frühling 1991... dieser song ist nicht so verstaubt.... so die volle 6 !
13.04.2005 01:13
Hitcher
Member
******
Kult!!!
Last edited: 13.04.2005 18:10
05.09.2005 17:43
HASE22
Member
******
Immer noch ein Spitzen-Dancesong, auch wenn er bereits 14 Jahre alt ist
25.10.2005 17:31
Sacred
Member
******
Das waren einfach Pioniere! Geile Mucke ohne wenn und aber :P
01.01.2006 23:12
Jan84
Member
*****
völlig zu recht so hoch in den charts positioniert gewesen
24.02.2006 21:58
pillermaik
Moderator
******
Yesss, das Teil rockt... Auch heute noch 1000x effizienter als manches aus der Metalecke. Haut gnadenlos rein und ist der Bringer auf jedem Dancefloor! Einfach nur geil!
13.03.2006 22:24
Michael
Member
*****
ja das kannte ich gar nicht, klingt wirklich cool
13.03.2006 22:54
fuedlibuerger
Staff
******
YESS!!!!
18.03.2006 00:19
okii
Member
******
dance hammer
26.05.2006 10:44
Snormobiel Beusichem
Member
******
▓ Behoort ook voor mij tot hun beste plaat !!! Deze plaat uit mei 1991 hield het 10 weken (# 2) lang vol in de Nederlandse Top 40 van mei / juli 1991 !!! Iets te kort vind ik !!! Maar toch de volle 6 sterren !!!
29.09.2006 20:18
oldskoolhubsi
Member
****
gut wie alle produktionen von klf
11.11.2006 14:50
destination_chaos
Member
******
Was ein Knaller!

Erinnert mich irgendwie immer an "Manta Manta". :)
14.11.2006 19:30
remember
Member
****
damals phenomenal..heute kann das nix mehr, oder zumindest kaum was..
09.02.2007 13:25
zsczsc
Member
****
melodiöser Trance
22.02.2007 09:00
boma53
Member
*****
---gut---
16.03.2007 19:50
GrandTheftAuto
Member
******
Ein geiler Song!.
16.03.2007 21:54
Deinonychus
Member
*****
Auch vom Nachfolger von "3 A.M. Eternal" bekam ich damals fast nichts mit, und auch den finde ich wirklich gut, was ich bei Weitem nicht von allen Dancesongs aus den 90ern behaupten kann. Genau 5*.
17.03.2007 15:46
Oski.ch
Member
****
Viel Dampf drauf!
23.03.2007 20:35
Blackbox!
Member
*****
Sehr guter Kracher von KLF!!
17.04.2007 14:45
FunkyLobster
Member
*****
klingt zwar irgendwie stark nach "what time is love" aber dennoch fett gemacht. von der klangdichte her damals unerreicht.
08.05.2007 14:06
begue
Member
****
Ein Song mit ordentlich zunder. In 5/91 GB #2 D #4
15.06.2007 22:31
WeePee
Member
******
Nochmals ... hammeraffenoberspitzengeil
02.09.2007 20:47
ultimo
Member
*****
Geht super ab, fast eine 6.
02.09.2007 20:49
9664xx
Member
***
Ordentlich. Jedoch nicht viel neues, sondern viel zusammengeklaut.
18.09.2007 01:21
FCB_39
Member
******
DER HAMMER!!!!!

Die Album Version und die Radio Version zusammen hintereinander, tja das macht einfach Freude :-)
Last edited: 18.02.2008 17:10
18.09.2007 08:34
mutzpunter
Member
****
Hole bole hole bole oh oh uuh uuh uuh uuh
20.09.2007 11:47
badischermusicfreak
Member
*****
was liebte ich das lied anfang der 90er,heut isses mir immernoch 5 sterne wert
30.09.2007 00:58
exilschwabe
Member
******
Hammerhart immer noch, hab's mal wieder aufliegen! Beweist wieder dass Dance keine 140 BPM braucht sondern bei intelligenter Programmierung (der Rhythmus enthält in Wirklichkeit etwas "shuffle") mit schlappen 122,6 BPM auskommt.
06.11.2007 13:46
Zwobot
Member
******
Progressive House kann man das schon nennen, finde ich. Ein absoluter Kracher von 1991, geht nach vorne und vom Sound her absolut einzigartig und atmosphärisch dicht, sowie facettenreich. Dürfte dazumals wohl das letzte Mauernblümchen auf die Tanzfläche gezogen haben und meiner Meinung nach, dürfte das heute auch noch jede Tanzfläche rocken, leider mag die heutige Jungend leider nur noch kommerziellen Vocalhouse für Metrosexuelle.
16.12.2007 17:17
JDmeetsBB
Member
*****
Sehr guter Song, innovativ, reissend - hat mich immer schon mehr fasziniert als wirklich gefallen. Im Rückblick gesehen hat wohl so ein Scooter-Junge diesen Sound (live from the lost continent-mix) reingezogen und ausser Hyper hyper nicht mehr rausgebracht.....
16.12.2007 19:54
Cornwell
Member
*****
Großer Klassiker des 90er-Trance...
31.03.2008 11:38
fabio
Member
******
hammer
11.04.2008 23:02
kmaro88
Member
*
shit
28.04.2008 01:10
cbfn
Member
*****
Hammer gut
11.07.2008 22:28
Musikgurrmong
Member
***
Naja, "Klassiker" sei mal dahingestellt...solide, aber doch recht höhepunktarme Nummer der frühen Neunziger...

djdarek
Member
******
VOLLE SECHS ******
Immer noch ein BRETT und eines der besten Songs der 90er

BeansterBarnes
Member
****
Cool dance track from 1991, also love the film clip!

django66
Member
******
Der absolute Dance-kracher aus den frühen 90ern. Mann, mann was hat man da auf der Tanzfläche geschwitzt.
G E N I A L !!!

foruminator
Member
******
Sowas kriegt man heute nicht mehr hin!

LarkCGN
Member
****
War damals nicht unbedingt mein Ding, aber auch das war ein gutes Beispiel für innovativen Dancefloor. "Justified" hat mir auch besser gefallen. Klar, war ja auch Tammy dabei. ;-)

querbeet
Member
****
Eine neue Kategorie auf dem Dancefloor. Wenigstens peppig gemacht...

Sven84
Member
*****
Wirklich nicht übel. Die wussten schon, wie man einen guten Track macht. Das clevere Einbauen von Samples, damals moderne Housepianos und Synthesizerklänge. Kein Wunder veröffentlichten die beiden noch ein Buch darüber, wie man einen Nummer 1-Hit landete (klar, sahen die beiden das Ganze auch als etwas sarkastische Aktion).

oldiefan1
Member
****

Galaxy
Member
******
Toll!

kasiefantasie
Member
******
6*
... this is what KLF is about, also known as the Justified Ancients Of Mu Mu, futhermore known as The JAMs !!!!!!!!!
Last edited: 31.03.2009 20:54

Dino-Canarias
Member
***
Einer ihrer besseren, aber auch der kommt ziemlich "bieder"
daher in der heutigen Zeit.....

3 +

Der_Nagel
Member
****
nett, aber war weniger mein Fall - 4*...

Beastmaster
Member
****
also noch einmal: gut 4+

scooterfan
Member
******
Mit Abstand der Beste Titel von The KLF. Und erst dieses Video: Echt traumhaft geil.

eurodancefan
Member
******
deren bestes wie ich finde!

Raveland
Member
**
Hm, nee...

Redhawk1
Member
******
Starker Dance!

tgebele
Member
******
Super !

Fritz260449
Member
****
... gut ...

sanremo
Member
**
na ja

Classics74
Member
******
Bester Track des "White Room"-Albums.

Hör ich heute noch gern, besonders wenn ich mal wieder mit 200 über die Autobahn bügle :-)

nirvanamusic87
Member
**
Think this group is rubbish. UK#2.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Topbart
Member
*****
lekker knallend nummer!!!!

Windfee
Member
*****
nicht so gut wie Justified & ancient, trotzdem reicht es noch für 5 Punkte

Dancefloor-Chunk
Member
****
Gut!

bluezombie
Member
**
Annoying.

Hzi
Member
******
Wie soll man das beschreiben?: sehr kraftvolle Techno-/House-Mischung, mit einigen wenigen Vocal-Fetzen, und obwohl ich eigentlich keine Instrumentals mag, hat mich das hier nie gestört (es ist mir noch nicht mal aufgefallen); geil auch dieser "Fanfaren"-Synthie ab 2:18 min. (bei dem ein Pferdewiehern (!) reingemischt wurde)..
Ich erinnere mich daran, dass auf dem zuerst erschienenen Album "The White Room" nur eine ganz andere, viel schlechtere Version des Songs (der "LP Mix") drauf war. Als dann später die "Single Version" aufs Album gepresst wurde, konnte ich die CD sogar umtauschen (im längst geschlossenen "Nonstop"-CD-Laden in der Basler Steinenvorstadt!)
Last edited: 19.02.2011 19:31

BillyBrett
Member
*****
My 2nd fav track The KLF. Love the catchability of the tune and the insane chanting thatgoes along with it. A brilliant piece of dance pop

Stendarr
Member
****
Ist auch mein Lieblingstitel von The KLF, was aber am Ende auch nur eine starke 4 bedeutet. Hat immerhin ne tolle Atmosphäre und peitscht ordentlich vorwärts.

ulver657
Member
*****
auch mein lieblingssong von The KLF. finde die album-version viel schlechter als eben die single, welche ich stark finde. deshalb auch eine 5...

udo-bauerndisco-huber
Member
***
war niemald mein geschmack. aber ganz ok...

remix1970
Member
*****
Tolle Danceplatte.

Reviewer70
Member
****
Hat Dampf

Bernij
Member
****
Fetziger synthielastiger Dance-Track aus 1991, der auch Elemente der anderen KLF-Hits "What Time Is Love" und "3 AM Eternal" einbaut. Macht Spaß.

Bassbuster
Member
****
Damals war es ein starker Track,Heute eine 4

80sMan
Member
******
HYPER!! Eine gaballte Ladung Dancefloor für die Ohren.

drdjrene
Member
******
Knaller van een plaat, een van de gaafste nummers van begin jaren 90! 5+, ik rond naar boven af.

savagegrant
Member
******
This is the second KLF single out of three in a row to get a 6-star rating. I loved their shit! Avoid the album version though. It's a horrible mix. Stick to the awesome "Live from The Lost Continent" single mix.

gherkin
Member
*****
Zeer aangenaam nummer.

ericwyns
Member
*****
Heerlijk dansnummer van The KLF; anno 1991 stonden ze er zestien weken mee genoteerd in de Vlaamse charts en bereikten de derde plaats als hoogste notering.

KVG
Member
*****
Heel geslaagd danswerk van The KLF!

Dj Mr. Blackwell
Member
*****
Quote: "Hole bole hole bole oh oh uuh uuh uuh uuh"?

If you dunno what they are "singing", don't say anything.

Last Train to Trancentral quote: "All Aboard, All Aboard Oh Oh Uuh Uuh Uuh", that's the real lyrics.

For the rest is the Ancients Of Mu Mu History. Too Bad Though.

Zacco333
Member
***
Decent but nothing that good

lumlucky
Member
****
knapp passabel...

matty d
Member
*****
5 stars

Acooper
Member
***
Assez mauvais.

Miraculi
Member
*****
RAVE - Klassiker von einer Band, die es gar nicht gab.

DaveNT
Member
******
Their best! Somehow this strikes a great chord. Its a mash of synth, drum machine, crowd noises and other random sounds; and it delivered beautifully. The up tempo is a real plus. 5.5*

Kanndasdennsein
Member
*****
Top. Das waren noch Zeiten!

Widmann1
Member
******
So ehe ich das, einer der vielen Klassiker, die sie um 1991 kreierten.

dxbruelhart
Member
******
Das allerbeste seiner Art...!
Ein Lied meines Lebens
Last edited: 18.10.2015 01:10

x5-452
Member
****
Nettes Liedchen

Besnik
Member
******
Vielleicht nur eine klitzekleine Spur schwächer als die 2 genialen Singles zuvor aber dennoch stark genug für eine 6!

zürifee
Member
*****
Aufgerundete 5!

emalovic
Member
******
Deutlich besser als 3 AM obwohl irgendwie immer gedacht habe, dass beide Songs identisch seien

Lief in meiner frühen Kindheit wirklich sehr oft auf MTV
War zwischenzeitlich auch Lieblingssong von meinem Vater oh so schöne Zeiten die frühen 90er Jahre

Musikalisch zwar keine Pioniere des Techno oder House Musik allerdings Pioniere des EURODANcE

diverse Elemente dieses Songs finden sich in DJ BOBO haddaway UND cULTURE Club songs circa 1993/94 wieder
Last edited: 15.04.2016 12:42

drogida007
Member
*****

Die 6 knapp verfehlt.

FranzPanzer
Member
****
Hat mir damals (1991) schon gut gefallen; bis heute ist diese bei "Blow Up" veröffentliche Single ein Werk mit angenehmer Atmosphäre und dem gewissen Pfiff. Unfassbar, wie lange das nun schon wieder her ist...

Steffen Hung
hitparade.ch
****
Irgendwie noch ganz okay!

Snoopy
Staff
***
Gefällt mir nicht.

da_hooliii
Member
*****
Dieser Zug kommt gut in Fahrt.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.