The Smashing Pumpkins - Thirty-Three

Cover The Smashing Pumpkins - Thirty-Three
Cover

Song

Year:1995
Music/Lyrics:Billy Corgan
Producer:Billy Corgan
Alan Moulder
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.45

20 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

World wide:
nz  Peak: 7 / weeks: 3


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:10Mellon Collie And The Infinite SadnessVirgin
8408612
Album
CD
24.10.1995
4:12The Aeroplane Flies HighVirgin
B0018549-00
Album
CD
26.07.2013

The Smashing Pumpkins   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The End Is The Beginning Is The End20.07.1997373
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Mellon Collie And The Infinite Sadness12.11.19952712
Adore14.06.19981313
Machina - The Machines Of God12.03.2000128
Rotten Apples - Greatest Hits02.12.2001405
Zeitgeist22.07.2007510
Oceania01.07.2012195
Monuments To An Elegy14.12.2014331
Shiny And Oh So Bright - Vol. 125.11.2018281
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.45 (Reviews: 20)
30.10.2006 22:44
paranoidandroid
Member
*****
Wunderschöne Ballade
31.03.2007 14:29
Philo
Member
***
langweilig...ich denke immer da müsste doch noch was kommen...aber da kommt nix...
15.05.2007 20:40
Homer Simpson
Member
****
...gut...
15.05.2007 20:45
toolshed
Member
******
Guter Song, sogar eine knappe 6* für den Meister mit der Glatze.
28.05.2007 23:29
Nessus
Member
*****
ich bevorzuge ihn mit haaren ;-) aber der song ist echt toll.... you can maaaaaaaaaake it last. =) schön
13.08.2007 08:17
remember
Member
****
kein album highlight..
07.09.2007 19:47
Kanndasdennsein
Member
****
Empfinde ich auch nicht als Highlight, aber immerhin schön anzuhörender Track, der den, in meinen Ohren herausragenden Schnitt des Albums, kaum zu drücken vermag.

Cornwell
Member
****
Hörenswert auf jeden Fall....

FCB_39
Member
******
Chilliger Song!

Der_Nagel
Member
****
Rockballade, welche man sich gut vorm Schlafengehen anhören kann, da der Song eine überaus beruhigende Wirkung verströmt – 4*…#21 in UK, #24 in CAN, #39 in den Billboard Hot 100 1996...

Dino-Canarias
Member
****
Ruhig, zerbrechlich und ziemlich schön, wenn auch hart an
der Grenze zum Kitsch.....


4 +

BeansterBarnes
Member
****
Peaked at #51 in Australia, 1997.

Peaked at #45 on my personal chart.
Last edited: 28.12.2015 15:53

Topbart
Member
***
geflopte single uit december 1996. bleef in de Mega Tip 30 steken

gherkin
Member
******
Mooi nummer van Smashing Pumpkins.

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Een wat trage plaat uit eind oktober 1995 die maar niet op gang schijnt te willen komen, van "The Smashing Pumpkins" !!! De vreemde, maar leuke, videoclip redt de derde ster ☺!!!

HeadInAMuse
Member
****
Good song.

spatz-98
Member
*****
aufgerundete 5

CDN: #24, 1997
USA: #39, 1996

ulver657
Member
*****
wunderbares Lied!

drogida007
Member
****

Hat eine hübsche Melodie.

Silvaheart
Member
******
Heute war es wieder mal (an der passenden) Zeit, im wahrsten Sinne beim tristesten Novembergrau, einer der besten Platten der 90er aufzulegen: Mellon Collie & The Infinite Sadness. Passender kann ein Titel nicht gewählt werden, will man das ausdrücken was vor dem Fenster gerade passiert.

Und auch in musikalischer Form wird das ausgedrückt, in jeglicher erdenklichen Form, denn das Album ist ein Sammelsurium von Musikrichtungen und Stimmungen, jedoch stets mit einem lyrischen Grundtenor: Der "Mellon Collie" getauften unendlichen Traurigkeit.

"Tonight, Tonight" läutet noch recht fröhlich ein, "Zero" zwingt einen dann schon auf die Knie und spätestens bei "Bullet With Butterfly Wings" liegt man. Aber das nur am Rande ...

Es geht ja hier genauer um "Thirty-Three", und das, ja das, ist mehr als ein musikalisches Kleinod. Es ist ein wundervoller, großartiger Song, mit einer zuckersüßen Melodie. Sie umschweichelt alles, trägt einen dahin wo man eigentlich gerade nicht ist: nicht an einem vor Tristesse geradezu erdrückenden, kalten Sonntagnachmittag im November ... nein, vielmehr fühlt man sich an einem himmlischen Ort erinnert (wird ja durch "Cupid de Locke" vorher schon eingeläutet). Irgendwie scheint der Song der Zenit des Albums zu sein ...

Über irgendwelche technischen Beschreibungen des Sounddesigns, Mixes, etc. hülle ich angesichts der Güte dieses Stücks ehrfürchtig den Mantel des Schweigens.

So Long
Silvaheart


Last edited: 04.11.2018 16:48
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.