Home | Impressum | Kontakt
Login

The Weeknd
Save Your Tears

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
4.69
29 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
17.01.2021 (Rang 43)
Zuletzt
17.01.2021 (Rang 43)
Peak
43 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
10579 (58 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 43 / Wochen: 1
AT
Peak: 73 / Wochen: 1
FR
Peak: 64 / Wochen: 2
NL
Peak: 35 / Wochen: 17
BE
Peak: 36 / Wochen: 1 (V)
Tip (W)
SE
Peak: 55 / Wochen: 2
IT
Peak: 59 / Wochen: 1
PT
Peak: 45 / Wochen: 3
Tracks
Digital
30.10.2020
XO&co / Republic - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:35After HoursXO&co / Republic
00602508818387
Album
CD
20.03.2020
OPN Remix3:40After Hours [EP] [Explicit Remixes]XO&co / Republic
20UMGIM25005
Album
Digital
03.04.2020
OPN Remix3:40After Hours [EP] [Remixes]XO&co / Republic
20UMGIM25006
Album
Digital
03.04.2020
3:36Hitzone 95Universal
539 192-4
Compilation
CD
16.10.2020
3:35Save Your TearsXO&co / Republic
-
Single
Digital
30.10.2020
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 59
08.12.2019
1
59
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 34
29.03.2020
12
34
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 43 | Wochen: 1
17.01.2021
43
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 23
04.12.2016
5
23
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 43
29.03.2020
1
43
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.69

29 BewertungenThe Weeknd - Save Your Tears
Ein weiterer neuer Song von ihm, der sich stimmig in sein aktuelles musikalisches Schaffen einfügt. Das ist radiokompatibel und angenehm zu hören, hat viel 80er-Retro-Charme und ein wenig Daft Punk ist am Ende auch zu hören. Umhauen kann mich dieses Lied aber nicht.
4-5
Auch dieser Song gefällt mir sehr, ich finde es einfach toll, dass er die 80er wiederbelebt. Dieses Lied hier ist aber mehr für die breitere Masse geeignet als z. B. "After Hours". Trotzdem gelungen!

Solche Ohrwürmer gehen doch immer.
Sehr hübsch, bisher sein bester Track
Gefällt mir auch ausgesprochen gut.
Ook dit is wel een fijn stukje muziek van The Weeknd.
Der dichte 80er Soundtteppich rechtfertigt doch die 5 Sterne Wertung.
Ein weiteres klares Highlight auf "After Hours". Gute 5*
Auch das ist ein schöner melodischer Titel mit viel Synthies. Gefällt mir.
Unglaublich, gegen Ende des Albums kommen plötzlich Synthiepop-Titel par Excellence, so wie dieser.
Hat auf jeden Fall auch Singlequalität.
Starke vier.
Wieder ein starker Song, wäre ein würdiger Nachfolger von "Blinding Lights". Mit Max Martin und Oscar Holter waren auch die gleichen Produzenten an Bord.
Fantastische opvolger van In Your Eyes
weak
Recht melodischer, feiner Song dessen Vocals sich gut vom Synthteppich abheben. Die leichte Melancholie im Text sind gut im Gesang von AT zu hören.
Ist echt ziemlich catchy und von den ganzen vielen Singles seit dem letztem Jahr, nach "Blinding Lights" mit Sicherheit die stärkste!
Nein, die stärkste nach „In Your Eyes“, schön melodisch.
Eine knappe 5 für diesen melodiösen Song mit einprägsamer Hookline.
Great track!
The Weeknd non delude mai
Nächster megastarker Song von The Weeknd, ich hoffe, es wird ein Hit.
Gut gemacht und spannend, wie hier in den Videos zu After Hours eine Story erstellt wurde.
nettes liedchen. für sein verhältnis jedoch ziemlich durchschnittlich.
Solid tune, surprised it hasn't been pushed as a single earlier tbh.
Gefällt der ganzen Welt, nur sanremo nicht. Solider Pop in der Tat.
Das ist schon super, gefällt mir
Nicht schlecht, aber langweilig. 3