Thirty Seconds To Mars - L490

Song

Year:2009
Music/Lyrics:Shannon Leto
Producer:Flood
Thirty Seconds To Mars
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:3.46

13 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:26This Is WarVirgin
9651112
Album
CD
04.12.2009
4:25This Is War [Deluxe CD/DVD]Virgin
9179212
Album
CD
19.11.2010

Thirty Seconds To Mars   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Closer To The Edge25.07.2010615
The Kill (Bury Me)06.11.2011521
Walk On Water27.08.2017638
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
A Beautiful Lie24.06.2007495
This Is War20.12.20092029
Love Lust Faith + Dreams02.06.2013514
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.46 (Reviews: 13)

speedy
Member
****
Melodiöser Abschluss

King Peos
Member
**
beginnt zunächst mit einem fürchterlichen, unhörbaren Ton, die erste Minute des Songs müsste man eigentlich komplett rausschneiden. Dann ist es zwar ein netter Instrumentaltrack, der jedoch mit eine komischen Mönchschor endet. Schwacher Abschlusstrack von "This is war", den man sich hätte sparen können. Kann ich leider überhaupt nichts mit anfangen. 2*

Getharda
Member
*****
Hätt ich vielleicht drauf verzichten können, ist aber dennoch ein durchaus runder Abschluss des nicht wirklich runden Albums This Is War. Das Ende ist allerdings wirklich komisch. - 4.98*

Chris A
Member
*
stupid way to end the album, SHIT

Southernman
Member
****
Buena.

bluezombie
Member
**
The intro and outro are annoying and stupid and the main song is dull and uninteresting.

Hijinx
Member
**
Very silly, it doesn't go anywhere, and that intro is annoying.

remember
Member
****
Absolut hörenswert.

Isacco
Member
******
Great

orangeKILLER
Member
***
Seltsamer Abschluss.
Der Mittelteil mit der Gitarre ist aber schön.

LIFTER500
Member
****
As a fan of instrumentals this was a nice way to end the album.

Kanndasdennsein
Member
***
Erschließt sich mir nicht ganz. Der Anfang des Outros klingt nach heftigem Tinnitus.

OkayKaraoke
Member
*****
Sehr schön - es macht richtig Spass, die übrigen Kommentare durchzulesen. Da merkt man richtig, wer Radio-geschädigt ist und nicht mehr richtig zuhören kann. Dieser Track für sich betrachtet ist in der Tat sehr schwierig zu verstehen. Aber ins Gesamtkonzept des Albums passt er hervorragend. Es wäre spannend gewesen, wenn das Album mehr solcher Aspekte gehabt hätte und nicht zu sehr auf Mainstream zugeschnitten wäre. Was hier vermittelt wird, ist ein Ambiente - und das hervorragend.

Wer mag, darf durchaus mal nach L490 googeln und etwas mehr Zeit zur Interpretation aufwenden.
Last edited: 08.09.2017 15:55
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?