Toni Braxton - Un-Break My Heart (Spanish Version)

Song

Jahr:1996
Musik/Text:Diane Warren
Marco Flores
Produzent:David Foster
KC Porter
Coverversion von:Toni Braxton - Un-Break My Heart
Gecovert von:Il Divo (Regresa a mi (Unbreak My Heart))
Durchschnittliche Bewertung:4.29

7 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:32Un-Break My HeartLaFace
73008 24200 2
Single
CD-Single
01.10.1996
4:32Un-Break My HeartArista
74321 41323 2
Single
CD-Maxi
07.10.1996

Toni Braxton   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Un-Break My Heart15.12.1996130
He Wasn't Man Enough23.04.2000726
Spanish Guitar08.10.20003611
Hit The Freeway08.12.20023811
The Time Of Our Lives (Il Divo with Toni Braxton)25.06.2006816
Yesterday23.05.20101711
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Secrets21.07.1996159
The Heat07.05.2000226
More Than A Woman01.12.20022311
Ultimate Toni Braxton16.11.2003861
Libra09.10.2005256
Pulse23.05.201098
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 7)
09.03.2007 16:21
AllSainter
Member
*****
Natürlich nicht besser als das Ori - aber dennoch hörenswert
16.09.2007 13:25
HG
Member
*****
eine sehr schöne Version.

SportyJohn
Staff
****
Nicht schlecht....aber wann man die Englischer Fassung schon Jahren kennt und auch spezielle erinnerungen an diese Fassung verbunden sind, dan gibt es dieses mal keine "Gänsehaut" !!

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

tgebele
Member
****
Ist auch auf der Maxi-CD. Dadurch soll`s vermutlich erotischer klingen !?

Alphabet
Member
****
Die englischsprachige Version ist die bessere.

remember
Member
****
Das war der erste Hit von Diane Warren, ohne zu wissen für wem sie diese Ballade gedacht ist. Erst der Chef von Arista schlug Toni vor. Danach war man sich nicht mehr sicher, ob nicht doch besser sei, wenn ein Mann hier singt. Schließlich war es Babyface von der gleichen Plattenfirma, der vorschlug dass sie so tief wie möglich singen sollte, um den Song einen erotischen Charme zu verpassen. Der Rest ist bekannt: 11 Wochen in den Top-10, Platz 15 der deutschen Jahreshitparade 1997.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.