a-ha - Maybe, Maybe

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:34Scoundrel DaysWarner
925 501-2
Album
CD
10.1986
2:34Cry WolfWarner Bros.
928 500-7
Single
7" Single
24.11.1986
LP2:34Cry WolfWarner Bros.
920 610-0
Single
12" Maxi
24.11.1986
2:36Scoundrel Days [Remastered & Expanded]Rhino / Warner Bros.
8122797951
Album
CD
09.07.2010
Demo2:27Scoundrel Days [Remastered & Expanded]Rhino / Warner Bros.
8122797951
Album
CD
09.07.2010

a-ha   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Take On Me03.11.1985113
The Sun Always Shines On T.V.09.02.198679
I've Been Losing You02.11.1986168
Cry Wolf18.01.1987273
The Living Daylights26.07.1987810
Stay On These Roads10.04.19881013
The Blood That Moves The Body17.07.1988291
Touchy!25.09.1988184
Crying In The Rain18.11.1990215
Summer Moved On09.04.20001419
Minor Earth | Major Sky30.07.2000737
Velvet10.12.2000922
Forever Not Yours14.04.20022619
Celice23.10.2005389
Foot Of The Mountain07.06.20093320
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Hunting High And Low24.11.19851019
Scoundrel Days19.10.1986615
Stay On These Roads15.05.1988611
East Of The Sun, West Of The Moon28.10.19901610
Headlines And Deadlines - The Hits Of a-ha12.01.1992401
Memorial Beach27.06.1993391
Minor Earth | Major Sky30.04.2000317
Lifelines12.05.2002613
How Can I Sleep With Your Voice In My Head30.03.2003365
Analogue20.11.2005214
Foot Of The Mountain28.06.20091226
2522.08.2010612
Ending On A High Note - The Final Concert: Live At Oslo Spektrum, December 4th 201017.04.20115210
Cast In Steel13.09.201596
Time And Again - The Ultimate27.03.2016384
MTV Unplugged - Summer Solstice15.10.2017203
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Ending On A High Note - The Final Concert: Live At Oslo Spektrum, December 4th 2010 [DVD]01.05.2011411
MTV Unplugged - Summer Solstice [DVD]22.10.201791
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.4 (Reviews: 25)
10.09.2004 22:55
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
03.12.2004 23:25
pillermaik
Member
****
Das finde ich nun einer der schwächeren Songs von "Scoundrel days". Für 4* reicht es jedoch noch immer spielend. Zwischen dem wunderschönen "Weight of the wind" und dem sentimentalen "Soft rains of April" einfach zu fröhlich.
02.01.2007 13:53
iifar
Member
****
Pole üldse halb lugu: 4+
25.01.2007 20:55
SportyJohn
Staff
****
Schwacher song.....aber für A-ha ist es immer 4**** mit die geile Stimme von Morton !
19.04.2007 13:57
Vullie
Member
****
Gut.
09.06.2007 22:53
takeonme
Member
******
super Song happy sound

begue
Member
****
Locker, flockige B-Seite von "Cry Wolf".

Philo
Member
****
ein ausgesprochen hübscher radiotitel mit erinnerungsbonus...

Trille
Member
****
Ganz okay.

jschenk
Member
******
ein kurzes vergnügen, aber ein vergnügen allemal

Widmann1
Member
*****
toller Albumfüller

Reto
Member
*****
Klingt wie ein Remix. Irgendwas passt hier nicht ganz zusammen, das sich wiederholende Intro stört völlig. Aber immerhin schön fröhlich.

Southernman
Member
****
Buena.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Vlotte, leuke track van de Zweedse formatie "a-ha" uit 1986, afkomstig van hun album "Scoundrel Days" !!! Jammer dat de band er dit jaar mee ophoud !!! Precies 4 sterren ☺!!!

Getharda
Member
******
Klasse. - 5.60*

hisound
Member
****
Akzeptabler Titel ... und kein Stern mehr.

gate4free
Member
****
Das ist für mich nun ein "Füller" - allerdings ein noch immer recht sympathischer der trotz allem noch eine 4 verdient.

speedy99
Member
****
relaxte Melodie, ganz nett

mok120
Member
******
Einfach gestrickter 80er-Jahre-Pop, aber gerade das ist das Schöne an diesem Lied. Eine angenehme Auflockerung zwischen den etwas düsteren/mystischeren Liedern auf dem Album.
Last edited: 15.11.2011 14:22

fleet61
Member
****
... locker-flockiges Popstück ...

remember
Member
***
Eine ganz typische B-Side. Kaum aufgelegt, jetzt gerade, merke ich auch wieder warum.

katzewitti
Member
****
ein eher gewöhnlicher Song

Besnik
Member
****
I could be wrong, so wrong, aber für mich eigentlich mit der schwächste Song auf dem Album! Aber das heisst nicht das es schlecht ist, im Gegenteil, nur nicht so stark wie die meisten anderen Songs auf "Scoundrel Days"!

sanremo
Member
****
o.k.

Sgt.Pepper
Member
****
Leichter, beschwingter Song. Auf jeden Fall gut gemacht.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?